Salone del Bagno: Vorfreude auf die größte Badmesse der Welt


 Torsten Müller|  2. Februar 2018|  1 Kommentar|   Lesedauer: 14.28 min.

Begleiten Sie mich auf die größte Badezimmermesse der Welt und tauchen Sie gemeinsam mit mir in die faszinierend-schillernde Welt der Salone del Bagno ein!

Designer BADEWANNE AUS NATURSTEIN gesehen auf dem Salone del Bagno 2016

Obwohl es noch gute drei Monate hin sind, freue ich mich schon heute riesig auf die weltweit größte Badmesse Salone del Bagno, die dieses Jahr wieder im Rahmen der Salone Internazionale del Mobile stattfindet. Die größte Möbelmesse der Welt begrüßt jährlich rund 400.000 Besucher, die auf die creme de la creme des Möbel- und Innendesigns treffen. Trends werden hier gesetzt, Kontakte geknüpft und natürlich lassen sich hier die Besucher inspirieren: Von dem Glanz, dem Glamour, der Pracht… aber auch dem Mut neues zu wagen, altes hinter sich zu lassen und aufgeschlossen in die Zukunft zu blicken!

Begleiten Sie mich schon heute zu den Türen des Salone del Bagno und werfen Sie einen heimlichen Blick durch das Schlüsselloch und hinter die Kulissen der bedeutendsten Badausstellung der Welt!

Ein Blick in die Vergangenheit
Meine Leidenschaft: Salone del Bagno
Trends von der Salone del Bagno
Neue Trends von der Salone del Bagno, die man kennt und die Sie erwarten
Nostalgische Momente

UPDATE: Aussteller auf der Salone del Bagno, von denen man schon heute spricht

Boffi in Milano ein Showroom, der seinesgleichen sucht

Ein Blick in die Vergangenheit

Seit April 1961 lockt der Salone Internazionale del Mobile di Milano rund 400.000 Besucher aus aller Welt in die italienische Metropole. Was als kleine Messe mit einem deutlichen Fokus auf italienische Möbel begann entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem Treffen der Who-is-Who der Inneneinrichtung. Die größte und bedeutendste Möbelmesse der Welt wartet mit fast 2.500 Ausstellern aus über 150 Ländern auf, bei denen es sich um renommierte Familienunternehmen, aber auch kleine Nischenmarken handelt, die unter der Hand als das „next big thing“ gehandelt werden.

Eine Badewanne, die auch für Bücher und mehr Platz bietet, gesehen auf dem Salone del Bagno

Auf einer Ausstellungsfläche von unglaublichen 200.000 Quadratmetern werden die futuristischen, glanzvollen, extravaganten und unvergleichlichen Expositionen gezeigt, die den Besucher in einen wahrlichen Sinnesrausch aus Farben, Formen, Gefühlen und Emotionen ziehen. Die Designmesse Salone del Mobile findet auf dem Messegelände der Fiera Milan Rio statt und verläuft stets parallel zum Fuorisalone , der sich den Nachwuchsdesignern widmet und die Entwürfe der Stars von morgen präsentiert.

Der Durchgang in eine neue Design Welt

Tretten Sie ein in eine Welt, die Sie mehr als nur verzaubern wird

Grundsätzlich findet während der internationalen Möbelmesse Salone del Mobile auch die International Furnishing Accessories Exhibition statt. Diese internationale Ausstellung für Wohnaccessoires entführt Sie in eine Welt zwischen zeitlosem Luxus, leidenschaftlicher Handwerkskunst und einem sechsten Sinn für Funktionalität.

Badewanne für Erwachsene: Extra große Badewanne aus stabilem Kunststoff 

Meine Leidenschaft: Salone del Bagno

Die größte Badezimmerausstellung der Welt wurde im Jahre 2003 als ein Teil der Mailänder Möbelmesse präsentiert. Da die Modelle der luxuriösen Badewannen, der High-End-Regenduschen und die sinnlichen Entwürfe für Private Spas und Designerbäder auf eine unglaubliche Resonanz stießen, entwickelte sich im Jahre 2006 eine unabhängige Ausstellung. Diese öffnet alle zwei Jahre ihre Pforten für die Besucher.

Dieses Jahr ist es wieder so weit: Vom 17. bis zum 22. April werde ich mich als Trendscout auf die internationale Salone del Bagno begeben, um der Entwicklung des Bades als eigenständiger Wohnraum mitzuverfolgen. Beginnend bei klassischen Badmöbeln erwarten mich hier auch Innovationen aus dem Bereich der Saunasysteme, des Sanitärporzellans, der Verkleidungen und der Beheizungsmöglichkeiten.

Ich bin auf jeden Fall schon jetzt sehr gespannt auf die Integration des Badezimmers in die Wohnräumlichkeiten, die neue Möglichkeiten des Genießens und Entspannens eröffnet. Auch die Beleuchtungselemente entwickeln sich ständig weiter und schenken Designern wie mir eine riesige Spielwiese zum Ausprobieren und Experimentieren. Neue Materialien, nachhaltige Produkte und natürlich das Smart Home – die Vorfreude wächst von Tag zu Tag!

Neuste Highlights aus Holz: Natürlich gesehen auf der Messe in Mailand. Das ist der Salone del Bagno in Bella Italia

Trends von der Salone del Bagno

Die neuesten Tendenzen und Trends der Salone del Bagno werden dieses Jahr von 220 Ausstellern auf einer Gesamtfläche von ca. 19.000 Quadratmetern präsentiert.

Die siebente Edition der internationalen Badmesse setzt dieses Jahr den Fokus auf die Nachhaltigkeit. In den modernen Bädern spiegelt sich die Anforderung der Kunden nach Effizienz, Leistungsfähigkeit, Ressourcen- und Energieeinsparung wieder. Damit dreht sich die Nachfrage nach leistungsstarken Produkten, die der eignen Erholung und Entspannung dienen, in Richtung einer bewussten Nutzung der eigenen Wohlfühlräume:

  • Man möchte heute kein Wasser mehr verschwenden, sondern setzt auf intelligente Technologien, die genau das richtige Maß an dem kühlen Nass abgeben.
  • Die Vermeidung der Verschmutzung von Innenräumen zollt ihren Tribut an unsere Leistungsgesellschaft, die einen vollen Terminkalender besitzt und keine Zeit mit unnötigen Handgriffen verschwenden möchte: Selbstreinigende Oberfläche, desinfizierende Sanitärprodukte und abperlendes Glas, das nicht beschlägt, gehören mittlerweile fast zum Standard.
  • Auch die Ergonomie spielt eine bedeutende Rolle. Man gibt sich nicht mehr mit dem Status quo zufrieden, sondern fordert, gerechterweise, sein Recht auf Perfektion und Individualität selbstbewusst ein. Die Höhe der Badezimmermöbel, deren Ausführung und eine Badewanne, die sich an den eigenen Körper anschmiegt – das ist moderner Luxus, der zu den zeitlosen Trends des Salone del Bagno gehört.
Falper Badewanne

Individualität wird ebenso groß geschrieben: Die eigenen Emotionen wollen frei gelassen werden. Wenn es die moderne Welt verlangt, sind wir stark, allzeit bereit und allmächtig. Doch zuhause, im eigenen Bad, möchte man die Hüllen fallen lassen und man selbst sein. Diese Gefühle müssen sich im zeitgenössischen Baddesign wiederspiegeln. Mit Hilfe von Farben, extravaganten Lösungsansätzen und etwas Mut erreicht man ein maximales Wohlbefinden in seinen eigenen vier Wänden

Neue Trends von der Salone del Bagno, die man kennt und die Sie erwarten

Auch wenn ich mich schon heute unglaublich auf die Salone del Mobile in Mailand freue, weiß ich schon jetzt, dass die Zeit das wohl kostbarste Gut während der diesjährigen Apriltage sein wird: Die Mailänder Design Week 2018 überwältigt mit über 1.300 Events, die an sieben Tagen die italienische Modemetropole zum Vibrieren bringen. Denn neben der Mailänder Möbelmesse mit dem Badezimmer-Event des Salone del Bagno finden parallel auch die folgenden Messeshows statt:

  • Der SaloneSatellite begrüßt junge Designer in der Geschäftswelt.
  • Die EuroCucina weiht in die Geheimnisse moderner Küchen ein.
  • Der Lambrate Design District ist einer unter vielen Bezirken der Stadt, die sich zu 100% diesem Thema zuwenden und mit Workshops, interaktiven Ausstellungen, Foodcourts und spannenden Night-Events locken.

Die neuesten Trends der Salone del Bagno werden von guten Bekannten vorgestellt, mit denen ich schon zahlreiche Projekte verwirklicht habe, und auf deren neue Kreationen ich mich ganz besonders freue:

  • Agape – Nach der Lancierung der Ausstellung „Common Sense“ auf der imm cologne, die neue Produkte vor einer originellen Kulisse aus Designklassikern präsentierte, bin ich schon sehr gespannt auf die Show auf dem Salone del Bagne.
  • Antolini Naturstein – Die Exclusive Collection begeistert schon beim ersten Anblick und überrascht jedes Mal mit neuen, extravaganten Entwürfen, die vollkommen ausreichen, um ein luxuriöses Badezimmer zu kreieren.
  • LAUFEN Bathrooms – Schweizer Qualität in ihrer Höchstform erwartet mich beim Stand von LAUFEN Bathrooms. Die neue Kollektion aus SaphirKeramik, die stehenden Waschtische und die Kartell by Laufen Kollektion, die insbesonder für kleine Badezimmer designt wurde, lassen in mir die Vorfreude aufsteigen.
  • THG Paris – Der französische Armaturenhersteller weiß, wie Luxus aussehen muss. Von graphischen Art Decó-Entwürfen bis hin zu klaren Linien und verschnörkelt verspielten Wasserhähnen – das Portfolio bedient jeden Geschmack, solange dieser wirklich gut ist.
  • Vola – Der dänische Armaturenhersteller wird dieses Jahr 50. Der runde Geburtstag muss natürlich entsprechend gefeiert werden. Vielleicht mit einer Neuauflage der ersten Entwürfe oder einem vollkommen neuen, unerwarteten Design, das selbstverständlich Form und Funktion perfekt miteinander vereint.

    Wachtische schauen auf dem „SALONE INTERNAZIONALE DEL BAGNO“ auch schon mal ein wenig anders aus

Nostalgische Momente

Mein Faible für italienisches Design kennen alle: Die sanften Formen, der hochemotionale Zugang zur Innenarchitektur, die Vorliebe für hochwertige Materialien und natürlich der aufrichtige Respekt vor der traditionsreichen Handwerkskunst…

Freistehende Badewannen waren vorletztes Jahr auf der Salone del Bagno 2015 schon ein ganz großes Thema. Seit damals hat sich natürlich viel verändert, allerdings hoffe ich sehr, mehr von diesen beeindruckenden architektonischen Elementen zu sehen, die jedes Bad zu einem echten exklusiven Private Spa machen.

Insbesondere finde ich es großartig, wie diese in einem breiten Spektrum von klassisch über traditionell-nostalgisch bis hin zu vollkommen extravagant interpretiert werden.

Auch die Beleuchtung spielt eine große Rolle, wenn es um das Wohlfühlen geht. Eine gedämpfte Lichtquelle hat schon längst die hässlichen Flutlichter unter unscheinbaren Deckenleuchten ersetzt. Das indirekte Licht legt zum Entspannen und Vergessen aller Alltagssorgen auf, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Eine spannende Entwicklung waren auf der letzten Salone del Bagno die beleuchteten Möbelstücke – Sei es eine Badewanne, eine Kommode oder sogar eine Dusche. Dies schenkt einen vollkommen neuartigen, wenn auch in vielen Fällen herausfordernden, Zugang zu einem Beleuchtungsprojekt, dem ich mich liebend gerne stelle.

UPDATE: Aussteller auf der Salone del Bagno, von denen man schon heute spricht

Zucchetti. Kos

Anlässlich des Salone del Bagno 2018 präsentiert das italienische Haus Zucchetti. Kos seinen neuesten Entwurf von Ludovica + Roberto Palomba: Die QUADRAT POOL RELAX. Dieser Mini-Infinity-Pool bietet ein individuelles Spa-Erlebnis, das mit einer eleganten Solariumzone mit einem gepolsterten Solarium einhergeht, um sowohl innen als auch außen absolute Entspannung zu spenden. Die außergewöhnliche Kombination der Massageeigenschaften des Wassers und des Wohlbefindens in den warmen Strahlen findet nur in einem Möbelstück statt.

Die freistehende Wanne wird spielend leicht den Anforderungen im Innen- und Außenbereich gerecht und zeichnet sich durch ihre kompakten Ausmaße und ihre plastische Geometrie aus. Eine Seite der Konstruktion lässt sich verlängern, um den vielseitigen wetterbeständigen Kissen Halt zu geben und einen Platz zu bilden, der sich in eine bequeme Chaiselongue verwandelt. Darüber hinaus können Sie, egal ob Sie sich am Pool entspannen oder das Wasser genießen, dank eines integrierten Sound-Systems Musik hören und sich mit jeder persönlichen Playlist via Bluetooth verbinden.

Die perfekte Kombination aus ansprechenden und funktionalen Elementen macht den neuen QUADRAT POOL RELAX zu einem echten Designobjekt, das sich sowohl für den privaten als auch den geschäftsbezogenen Bereich eignet. Die Wohnlösungen von Zucchetti.Kos sind sorgfältig auf die Bedürfnisse der heutigen Zeit abgestimmt und zeichnen sich durch einen Designansatz aus, der sich mehr und mehr auf individuelle Wellness und maximalen Komfort konzentriert. innovative Produkte, die speziell entwickelt wurden, um Gefühle von Harmonie und Wohlbefinden zu vermitteln. Jeden Tag. Egal, wo Sie wollen.

 

Auch dieses Jahr werde ich vom 17. bis zum 22. April für euch in Mailand als Trendscout auf der Salone del Bagno unterwegs sein und meine Eindrücke exklusiv für meine Abonnenten festhalten. Begleiten Sie mich auf der aufregenden Reise durch die Trends und Technologien von übermorgen auf meinen Kanälen auf Twitter, Facebook und Instagram!

Florale Tapeten, die verzaubern, entführen, berühren und dabei in Zeit und Raum schwelgen und dazu natürlich eine Wachtisch-Armartur, die Ihnen den Atem raubt

Spiegel über dem Waschtisch schauen auf dem Salone del Bagno so aus. Was wird uns in 2018 gezeigt ?

Auch die Firma Dornbracht aus Deutschland ist seit längerem mit am Start in Milano. Hier wurde die Armaturenbeschichtung in roségold zuerst vorgestellt.

Kunst und Design ist ohne Milan nicht möglich. Lebende Menschen sind im Messestand angesagt – Wer würde sowas erwarten oder geschweige denn in Deutschland jemals zu Augen bekommen ?

Schöner kann Wasser gar nicht aus der Decke heraus kommen… oder etwa doch?! Gesehen bei Gessi.

Sicis Mosaik : einfach unbeschreiblich, was diese an Designvielfalt zu bieten hat

Alabaster aus Paris: Zu sehen bei Atelier Alain Ellouz

Die Baldi Badewanne aus Rosenquarz – wohl nicht für den kleinen Geldbeutel geeignet, aber dafür umso schöner anzusehen

Als Hersteller von Mosaiken in unterschiedlichsten Formen und Farben, schafft Sicis es, die Menschen zu begeistern und die Kunst zu Ihnen nach Hause zu bringen.

Das italienische Unternehmen Sicis zeigte in verschieden Präsentationen, was es heißt Kunst, Nachhaltigkeit und Design für Menschen in das eigne Zuhause zu holen.

Sicis Glasmosaik sowie Sicis Mosaik in einer fast sakarlen Darbietung auf dem Salone del Bagno

Ist sie es oder ist sie es nicht?! Die Kristall-Badewanne für 1,15 Millionen Euro, die die Tochter des britischen Formel 1-Besitzers Bernie Ecclestone, sich nach Hause geholt hat?! Aber diese ist natürlich auch von Baldi…

Beleuchtete Glasduschen kannte damals noch kein Mensch. Allerdings – wenn überhaupt- war diese erstmals auf der Messe Salone del Mobile und der Sondershow „Salone del Bagno“ zu sehen

Badewanne aus Holz – Wer weiß, wie es noch schöner geht ?

Hebel zur Bedienung von Waschtischarmaturen

Alabaster Waschbecken

Die Schönheit der Pantone Farbe 2018 im Luxus-Badezimmer oder Traumbad ist bereits viele Jahre zuvor gezeigt worden auf der Messe in Mailand.

Wellness in höchster Perfektion: Schon bald zu sehen in Milano

Auch alte Trends aus Oma´s Zeiten werden hier gezeigt und sind für die Besucher nicht selten eine Überraschung

Eine freistehende Badewanne, die ein wenig an ein aufgeschlagenes Ei erinnert

Die Pantone-Trendfarbe 2018 Ultra Violet im Badezimmer Design

Warum nicht?! Eine Badewanne mit goldener Kante und einem Spiegel, sowie Kronleuchter, der alle Blicke auf sich zieht

Naturstein Säulen, die beleuchtet werden, schauen halt wirklich interessanter aus.

Ein Sampel von der lezten Messe mit dem Designer Torsten Müller auf der Messe Salone del Bagno 2016

Spa und Wellness Design für Sauna und Dampfdusche werden hier gezeigt

Wohnlich soll es aussehen, denn wer möchte nicht im privaten Spa-Design entspannen


Teile diesen Beitrag über dein Netzwerk:


1 Kommentar für “Salone del Bagno: Vorfreude auf die größte Badmesse der Welt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog Suche