Jugendzimmer

Ein modernes Jugendzimmer

Der Übergang vom Kind zum Erwachsenen

Farbenfrohes Kinderspielzeug, heiß geliebte und bereits tausendfach gelesene Kinderbücher, die herzige Tapete mit lachenden Teddybären – Irgendwann kommt der Tag, an dem aus dem kleinen Kinde ein Jugendlicher wird. Dieser ist nun endgültig seinem Kinderzimmer entwachsen und möchte in seinem eigenen Reich seine eigenen Regeln aufstellen. Also muss ein modernes Jugendzimmer her!

Neben der Privatsphäre, die von einem Tag auf den anderen bei Jugendlichen an enormer Bedeutung gewinnt, erhalten auch die Freiheit, das Mitspracherecht und das Durchsetzen der eigenen Meinung einen ganz neuen Stellenwert. An dieser Stelle kommt ein neutraler Dritter – der renommierte Interior Designer und erfahrener Keynote-Speaker Torsten Müller - ins Spiel. Er wägt die Wünsche des jungen Erwachsenen, der Eltern und alle ästhetischen Aspekte sorgfältig gegeneinander ab und bringt mit seinem emotionalen, positiven und lebensbejahenden Ansatz neue Ideen für die Gestaltung des modernen Jugendzimmers mit ein. Am Ende des Projekts erwartet Sie ein gemütlicher Raum zum Wohlfühlen, der den Jugendlichen bei der wichtigen Suche nach sich selbst unterstützt, ohne ihm eigene Gedanken aufzudrängen oder ihn in einen vorgegebenen Rahmen zu pressen.

Jugendzimmer Design by Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn Verkauf Beratung Planung Interior Designer 3D Lifestyle (1)
Jugendzimmer Design by Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn Verkauf Beratung Planung Interior Designer 3D Lifestyle (1)

Ein Rückzugsort für junge Erwachsene

Das moderne Jugendzimmer ist der wichtigste Raum im Leben Ihres Kindes. Es macht zahlreiche Veränderungen durch und steht unter einer starken Anspannung, die durch die Suche nach seinem Platz im Leben, die ungewisse Zukunft und die verwirrende Gegenwart verursacht wird. In seinen eigenen vier Wänden, deren Privatsphäre durch die Eltern und etwaige jüngere Geschwister selbstverständlich zu respektieren ist, kann der junge Erwachsene seinen Emotionen, seinen Gefühlen und seinen Ängsten freien Lauf lassen. Er braucht nicht zu fürchten, dass über seine Vorlieben oder seine Wünsche geurteilt wird und kann auf diese Art und Weise zu sich selbst finden. Damit ist ein gemütlicher Rückzugsort notwendig, um die Anspannung des Alltags in der Schule abstreifen zu können und sich zu neuen Höhenflügen zu motivieren.

Gleichzeitig dient das moderne Jugendzimmer als eine weiße Leinwand, die der Jugendliche ganz nach seinen eigenen Wünschen gestalten kann. Seine Hobbies, seine Wünsche, seine Vorlieben und seine Träume finden in den Möbeln und natürlich in der Dekoration ihren Ausdruck. Nein, es müssen nicht die typischen Poster aus Zeitschriften sein, die die Wände des modernen Jugendzimmers tapezieren. Dezente Wandtattoos haben denselben Effekt und tragen gleichzeitig den ästhetischen Aspekten Rechnung.

Das moderne Jugendzimmer einrichten

Ideen und Inspirationen

Das Bett ist wahrscheinlich jener Ort, an dem Jugendliche die meiste Zeit verbringen. Denn hier wird nicht nur geschlafen, sondern auch gelesen, gelernt, telefoniert, ferngesehen und einfach nur gelebt. Ein ausreichend großes Bett sorgt für mehr Komfort als die handelsübliche 90 x 200 cm Variante. Für Übernachtungsbesuche von Freunden kann man ein ausziehbares Bett unter der eigentlichen Schlafgelegenheit verstecken. Als Alternative bietet sich eine kleine Sitzecke samt einer ausziehbaren Couch an. Ein stilvoller, leichter Couchtisch und schon haben Sie das Bild Ihres Kindes mit seinen Freunden vor sich, die rund um diesen niedrigen Tisch am Boden knien und sich in die Physikaufgaben vertiefen.

Jugendzimmer Design by Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn Verkauf Beratung Planung Interior Designer 3D Lifestyle- (9)

Falls Sie eine geräumige Altbauwohnung besitzen oder Ihr Penthouse mit hohen Decken versehen ist, kann es sich durchaus lohnen, über ein Hochbett im Jugendzimmer nachzudenken. Dieses erweitert nicht nur den zur Verfügung stehenden Platz, sondern wird auch dank seiner geschützten Lage von vielen jungen Erwachsenen gerne angenommen. Während oben im Bett geträumt werden kann, hat der Jugendliche die Möglichkeit, sich unten auf einer kuschelig weichen Couch in ein spannendes Buch zu vertiefen.

Eine architektonisch spannende Alternative stellen maßgefertigte Podeste dar. Diese wirken erwachsener als Hochbetten, bieten jedoch dasselbe Plus an Stauraum und Platz. Auch das großartige Gefühl des erhöhten Liegens wird auf den Podesten bewahrt. Nach Wunsch werden mehrere Ebenen geschaffen, die nicht nur als Kommoden und Regale dienen, sondern auch als Abstellflächen für Spielkonsole, Bücher und Co benutzt werden können.

Überhaupt sollten ausreichend Sitzgelegenheiten im modernen Jugendzimmer vorhanden sein. Denn letzten Endes sind es die Freunde, die den meisten Einfluss auf die Jugendlichen ausüben und Tag für Tag bei Ihnen zuhause ihre Treffen abhalten. Gemütliche Poufs sind ebenso beliebt, wie Sitzsäcke oder weich bezogene Hocker. Diese Bodennähe grenzt wiederum das Erscheinungsbild im Zimmer des Jugendlichen von den gediegenen Traditionen der Eltern ab und ermöglicht es ihm, sich kreativ und individuell auszudrücken.

 

Jugendzimmer Design by Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn Verkauf Beratung Planung Interior Designer 3D Lifestyle- (6)

Einen großen Teil der Zeit verbringen Jugendliche beim Lernen. Das Erledigen der Hausaufgaben, das Pauken für die kommenden Prüfungen oder das Verfassen eigener Werke nehmen viele Stunden des Tages in Anspruch. Aus diesem Grund stellt der Schreibtisch eines der wichtigsten und unersetzlichen Möbelstücke im modernen Jugendzimmer dar. Dieser muss groß genug sein, um ausreichend Platz für Bücher, Mappen, Hefte und den Laptop zu bieten. Eine Steckdosenleiste in seiner Nähe erleichtert das täglichen Arbeiten enorm und lässt sich bereits in die Planung des Jugendzimmers einbeziehen.

Auch wenn das moderne Jugendzimmer grundsätzlich eher luftig und frei gestaltet werden soll, um den Gedanken, Gefühlen und Träumen des erwachsen gewordenen Kindes freien Lauf zu lassen, müssen zahlreiche Sachen ordentlich verstaut werden. Es beginnt mit den Schulsachen, geht über Bücher und endet mit Kleinkram aus dem Urlaub, Mitbringsel von Freunden und kleinen Andenken. Ein großes U-förmiges Regal, das rund um das Bett in die Wand eingebaut ist, erfüllt gleichzeitig die Funktion eines Nachtkästchens und bildet eine geschützte Zone im Jugendzimmer. Auch ausgefallene Formen der Regale sind eine hervorragende Wahl für Jugendliche. Diese möchten sich am liebsten in allen Bereichen von den Eltern und ihren Traditionen absetzen und natürlich gleichzeitig mit Formen und Farben experimentieren. Ein graphisch angeordnetes Regalsystem, das nach Wunsch seine Gestalt verändern kann bietet ausreichend Individualität.

Jugendzimmer Design by Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn Verkauf Beratung Planung Interior Designer 3D Lifestyle- (10)

 

Teppiche sind eine gute Wahl für ein Jugendzimmer. Sie dienen der Zonierung des Raumes und bringen einen wohnlichen Aspekt in die minimalistische Gestaltung. Die optische Abgrenzung funktioniert hervorragend mit einem großen Teppich unter dem Bett, der zudem auch beim Aufstehen für warme Füße und ein angenehmes haptisches Erlebnis sorgt. Auch die Sitzlandschaft kann mit Hilfe eines farblich abgesetzten Teppichs zu einem eigenen Raum im Raum umfunktioniert werden.

Die Beleuchtung im Jugendzimmer verwirklicht mehrere Zwecke zur selben Zeit. Neben der Grundbeleuchtung, die natürlich gerne mit Hilfe von Lichtvouten oder LED-Paneelen gestaltet werden kann und mit einem indirekten Licht für eine gemütliche Grundstimmung sorgt, findet sich hier auch die zonare Beleuchtung wieder. Diese dient stets einem bestimmten Zweck und grenzt daneben die aktiv genutzten Raumteile von den passiven im Hintergrund ab. So benötigen Jugendliche unbedingt eine ausreichend helle Schreibtischleuchte, die beim Lernen unersetzlich ist. Aufgrund der invasiven Nutzung von Laptops in Schulen ist hierbei unbedingt auf die Blendfreiheit zu achten, die im verkehrten Fall das Arbeiten am Computer unnötigerweise erschwert. Neben dem Bett findet sich eine kleine Leselampe wieder, während im Sitzbereich durchaus eine extravagantere Beleuchtung ausgesucht werden kann, die einen interessanten optischen Akzent im Jugendzimmer setzt.

Ein modernes Jugendzimmer für Mädchen

Farblich möchten sich die meisten jungen Frauen von dem mädchenhaften Pink und Rosa aus den verträumten Kindheitstagen trennen. Weiß, Grau oder Beige bieten eine perfekte Basis für farbige Akzente in einem erfrischenden Türkis oder einem emotionalen Ultra Violet, das übrigens als Trendfarbe 2018 gilt. Verspielte Details in leuchtenden Tönen kommen genauso gut an, wie eine Vielzahl farblich passender Polster im Bett und eine kuschelige Tagesdecke zum Relaxen nach der Schule.

Jugendzimmer Design by Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn Verkauf Beratung Planung Interior Designer 3D Lifestyle- (9)

Das Jugendzimmer für Mädchen ist eine gemütliche Höhle

 

Das Jugendzimmer für Mädchen ist eine gemütliche Höhle, ein Schönheitssalon und ein Wohlfühl-Spa in einem. Hier trifft man sich mit Freundinnen, tauscht Beauty Tipps aus, lästert über die Schule und experimentiert mit seinem Aussehen.

Sollten es Ihre räumlichen Verhältnisse zulassen, können Sie ein eigenes kleines Badezimmer für Ihre Tochter in Betracht ziehen. Dieses braucht keineswegs groß zu sein: Bereits ab 10 Quadratmetern lassen sich die größten Träume von jungen Frauen auf kleinstem Raum verwirklichen, die hier einen absolut privaten Ort für die eigene Schönheit vorfinden, an dem sie selbst im Mittelpunkt stehen und stundenlang über Gott, die Welt und Ihr Aussehen philosophieren können. Mit einem angeschlossenen Badezimmer 2018 tun Sie selbstverständlich nicht nur Ihrer kleinen Prinzessin einen großen Gefallen, sondern in erster Linie sich selbst. Vor allem dann, wenn Sie in der Früh gleichzeitig das Haus verlassen möchten und vorher Ihr Morgenritual im Bad in Stille vollbringen wollen, werden Sie das zweite Badezimmer für Ihre Tochter mit Sicherheit zu schätzen wissen.

Jugendzimmer Design by Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn Verkauf Beratung Planung Interior Designer 3D Lifestyle- (13)

Für junge Mädchen wird das Aussehen immer wichtiger. Es geht um das Experimentieren, um das Ausprobieren und um das Finden seines eigenen Stils. Ein begehbarer Kleiderschrank löst das Problem des ungeliebten Aufräumens der zahlreichen T-Shirts, Jeans und Kleider im Nu. Denn zum einen macht es auch den jungen Damen Spaß, diesen immer wieder neu aufzuräumen und dabei dem eigenen Ich immer näher zu kommen und andererseits erscheint mit diesem das gesamte Zimmer sofort aufgeräumt, selbst wenn hinter der verschlossenen Tür ein echte Stil-Hurrikan gewütet hat. Eine verspiegelte Wand im Kleiderschrank und eine gemütliche Sitzgelegenheit sind echte Mädchenträume, genauso wie das sich drehende Schmuckregal oder eine kunstvolle Halterung für die neu erworbene Taschensammlung.

Jugendzimmer für ein einzigartiges Wohlfühlerlebnis

Ein modernes Jugendzimmer für Jungen: Modern, nachhaltig und unkompliziert

Dass Jungs kein Interesse an Stil, Design und Dekoration haben, ist ein hartnäckiges Vorurteil. Heute begeistern sich die Hipster unter den Jugendlichen genauso für mit Design-Awards ausgezeichnete Möbelstücke, die außergewöhnlich, extravagant und unerwartet überraschend sind. Eine helle Basis in einem dezenten Grau oder einem hellen Eierschale kann mit kühler Eiche kombiniert werden und damit ein cooles Ausgangsdesign für ein maskulines Jugendzimmer darstellen. Mit metallischen Details oder baulichen Veränderungen, wie einem Podest für den Arbeitsplatz oder die Sitzecke, setzt sich das eigene Refugium noch mehr von den Vorstellungen der Erwachsenen ab und erlaubt zudem aufregende bauliche Experimente im eigenen Refugium.

Jugendzimmer Design by Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn Verkauf Beratung Planung Interior Designer 3D Lifestyle- (5)

Die Zonierung des Jungenzimmers ist von großer Bedeutung. Im Gegensatz zu Mädchen, die gerne gemeinsam im Bett Musik hören oder Videos auf YouTube anschauen, möchten Jungs eher auf einer Couch lümmeln oder auf einem weichen, einfallenden Sofa abhängen. Mit einer transparenten oder leicht mattierten Glaswand wird nicht zu stark in die bauliche Substanz eingegriffen und die Einheit des Raumes nicht zerstört. Gleichzeitig wird die Schlafzone von dem geselligen Bereich für Freunde abgetrennt und damit optisch ein zusätzlicher Raum geschaffen.

Jugendzimmer Design by Torsten Mueller aus Bad Honnef naehe Koeln Bonn Duesseldorf Frankfurt Muenster jugendzimmer planen

Multifunktionale Möbel bieten eine hervorragende Möglichkeit der stilvollen Einrichtung von kleinen Jugendzimmern. Riesige Einbaumöbel in Form von Boxen werden auf Wunsch nach Maß angefertigt und haben neben einem Bett auch Kleiderschränke, Kommoden, zahlreiche Regale und Staumöglichkeiten integriert.

Technikbegeisterte Jungs freuen sich über eine leer gehaltene Wand, die von etwaigen Tapeten oder optischen Akzenten frei bleibt. Diese kann als Projektionsfläche für den Beamer dienen oder als Wandtafel beim Lernen benutzt werden. Auch die technische Infrastruktur sollte so früh wie möglich in die Planung des Jugendzimmers vom Designer mit einbezogen werden. Zahlreiche Steckdosen, leitende Kabel und technische Gerätschaften wollen unsichtbar verstaut werden und gleichzeitig immer zugänglich sein, falls etwaige Neuerungen des Inventars anstehen.

Jugendzimmer Design by Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn Verkauf Beratung Planung Interior Designer 3D Lifestyle (1)

Ein modernes Jugendzimmer von Design by Torsten Müller

Der erste Schritt zu einem modernen Jugendzimmer in Ihrem Hausverband stellt die unverbindliche Erstberatung beim aus der Lifestyle-Zeitschrift „Schöner Wohnen“ bekannten Interieur-Designer Torsten Müller dar. Bei diesem Gespräch wird der finanzielle Rahmen des Projektes abgesteckt und Ihre persönlichen Wünsche angesprochen.

Bei Auftragserteilung gehen wir gemeinsam in die Bedarfsanalyse. Bei dieser sollte auch der junge Erwachsene dabei sein, denn nur wenn alle Bedürfnisse, Wünsche und funktionelle Anforderungen bekannt sind, kann ein erfolgreiches Projekt entstehen. Aus diesen etwas chaotisch scheinenden Ideen wird ein erster Entwurf erstellt. Das moderne Jugendzimmer wird durch einen 3D-Artist in einem Computerprogramm gestaltet, so dass Sie schon vorab die Gelegenheit bekommen, einen Blick in den kreativ gestalteten Raum zu werfen und etwaige Änderungen an dem virtuellen Plan vorzunehmen.

Wenn der Grundaufbau bestätigt ist, wenden wir uns der Materialwahl und der detaillierten Planung zu. Neben der konkreten Festlegung auf bestimmte Möbelstücke und Wohnaccessoires für das Jugendzimmer nimmt auch das Beleuchtungskonzept an dieser Stelle eine konkretere Gestalt an.

Wenn Sie möchten, kann das Designstudio Design by Torsten Müller auch die Ausführung des Projektes für Sie übernehmen. Das breit angelegte Netzwerk an erfahrenen Handwerkern steht damit ebenso zu Ihrer Verfügung, wie die hervorragenden und engen Beziehungen zu Showrooms renommierter Hersteller und Produzenten von exklusiven Möbeln. Die Abnahme der fertigen Arbeiten erfolgt mit Sicherheit termingerecht und zu Ihrer vollkommenen Zufriedenheit.

Reservieren Sie sich noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin mit dem Innendesigner Torsten Müller und lassen Sie sich Ihre Möglichkeiten für das etwas andere Jugendzimmer aufzeigen!

Andere Themenwelten kennenlernen

Moderne Küchen

Moderne Schlafzimmer

Moderne Esszimmer

Herrenzimmer

Kinderzimmer

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns. Das Team von Torsten Müller kümmert sich unverzüglich um die Verwirklichung Ihrer persönlichen Wünsche.