Vorfreude auf die Lifestyle Messe MAISON OBJET PARIS 2019 im Herbst

Lifestyle-Messe MAISON OBJET PARIS 2019 im Herbst

Von Freitag, dem 6. September, bis zum Dienstag, dem 10. September 2019 findet in der französischen Hauptstadt die wegweisende Lifestyle-Messe MAISON OBJET PARIS 2019 Herbst statt. Als wichtigste internationale Ausstellung für Home Decor vereint diese internationales Interieur-Design mit einer lebendigen Lifestyle-Community.

Von A wie Alessi bis Y wie YO2 präsentieren Anfang September rund 3.000 Aussteller aus 64 Ländern ihre Entwürfe, Ideen und Ansätze vor den über 64.000 Kunden aus dem Design-, Intereur-, Architektur und Lifestylebereich im Parc des Expositions de Paris Nord Villepinte.

Als Trendscout, Consultant und natürlich erfolgreicher Designer ist auch Torsten Müller dieses Jahr in Paris unterwegs, um nicht nur den Vibe rund um die Lifestyle-Messe MAISON OBJET PARIS 2019 Herbst auszukosten, sondern auch mit neuen Trend-Updates, innovativen Interieur-Lösungen und spannenden Ideen für seine Kunden zu überraschen.

MAISON & OBJET PARIS 2019 Herbst: Ein Überblick

Wie schon in den Jahren zuvor gliedert sich der Ausstellungsbereich der MAISON & OBJET PARIS 2019 Herbst in unterschiedliche Bereiche.

So teilt sich der MAISON-Bereich in:

  • Unique & Eclectic – Zwischen den Kulturen angesiedelt sind die dekorativen Objekte und Möbelstücke, die sich hier in einer bizarren Mischung von Farben, Formen und Stilen wiederfinden
  • Today – Zeitgenössisches Lifestyle-Design vereint Originalität und Innovation
  • Forever – Luxusmarken, die die Exzellenz der manufakturellen Fertigung mit zeitlosem Design verbinden
  • Craft (métiers d´art) – Kleine Serien, geringe Produktionszahlen und unikale Objekte stammen aus Kunstmanufakturen und aus den Händen erfahrener Handwerker

Der OBJET-Bereich ist in die sieben folgenden Sektionen aufgeteilt:

  • Cook & Share – Die Küche erfindet sich immer wieder neu: Kochen, Entertaining, Schmecken und Genießen verbinden sich zu einem zeitgenössischen Lifestyle
  • Smart Gift – Intelligente, wunderschöne und neuartige Gegenstände definieren hier die neue Kunst des Verschenkens
  • Fashion Accessories – Von Schals bis hin zu Taschen; von Modeschmuck bis zur Kleidung: Hier fügt man etwas Modeflair in die Interieure
  • Kids & Family – Deko, Möbel und natürlich Spielsachen: Moderne Eltern können ihrer Kreativität im Kinderzimmer freien Lauf lassen
  • Home Accessories – Neuheiten, einzigartige Fundstücke und Kurioses verleihen dem Interieur erst seine Persönlichkeit
  • Home Fragrance – Kerzen, Badprodukte und Raumdüfte: Die große Auswahl an Düften manifestiert die Stimmung auf einem emotionalen Level
  • Home Linen – Bettwäsche, Tischwäsche und Loungewear: Erst die weichen Oberflächen der Decken, Plaids, Teppiche und Kissen machen aus einer Wohnung ein Zuhause

News von der MAISON OBJET PARIS 2019 Herbst

Designer of the year: Laura Gonzalez

Seien es die Filialen des Luxusjuweliers Cartier in Paris, Stockholm und Zürich oder das Hotel Christine – die erfolgreiche Designerin Laura Gonzalez schafft es ihre eigene Handschrift mit einem glamourösen und gleichzeitig eklektischen Stil zu setzen. Klassische Anleihen mit einem spannenden, manchmal ironischen Twist lassen Räume entstehen, in denen auf den ersten Blick Muster, Strukturen, Motive und Materialien chaotisch zusammentreffen – auf den zweiten entpuppt sich dieser Mix jedoch als harmonisch und ganzheitlich durchdacht. Die Kooperation mit traditionsreichen Manufakturen, Glasbläsern, Mosaikspezialisten und Handwerkern lässt in jedem Detail den maximalistischen Drang zum einem Mehr an Qualität und Designwillen erkennen.

Let´s work together

Eines der Labore auf der kommenden MAISON OBJET PARIS 2019 Herbst befasst sich mit einem vollkommen neuen Thema, das jedoch schon lange die Schlagzeiten beherrscht: Die moderne Arbeitswelt. Dieser nimmt sich das Laboratorium mit „WORK!“ an, um das zeitgenössische Verständnis der Kunst der Arbeit aus allen Perspektiven zu beleuchten.

Auf der dafür geschaffenen Zone in Halle 6 finden Besucher ein rund 1.000 qm großes Areal vor, das von Philippe Boisselier gestaltet wurde. Innovative und inspirierende Hersteller zeigen hier nicht nur ihre persönlichen Interpretationen der modernen Arbeitsumgebungen, sondern auch Konferenzen, Business Meetings und Vorträge ergänzen das Diskussionsangebot rund um das Arbeiten von morgen.

Solltest auch Du Dich fragen, wie die Arbeitswelt von morgen aus der Perspektive von Architekten, Designern und Interieur-Experten aussieht, ist der renommierte Designer und Keynote-Speaker Torsten Müller der richtige Ansprechpartner. Gemeinsam mit ihm kannst du auch deinen Betrieb an die Bedürfnisse und Anforderungen von morgen anpassen und damit nicht nur den gesellschaftlichen Veränderungen mit der Beratung durch einen erfahrenen Consultant Rechnung tragen, sondern auch deinen Mitarbeitern eine zeitgenössische Umgebung bieten, die die Effizienz und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz erhöht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Torsten Müller
Kirchstr. 3
(Arboretum-Passage)
53604 Bad Honnef

Allgemeines

Google Bewertung
4.8
Basierend auf 24 Rezensionen

Social

Auszeichnungen