Cersaie 2018: Last News,Trends und Impressionen

Cersaie 2018: Last News,Trends und Impressionen

Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Wall & Deco zeigte auf der Cersaie 2018 in Kooperation mit Agape die neue Generation stilvoller Design-Wandtapeten als wasserabweisende Alternative zu Keramikfliesen oder Natursteinplatten im Bad. Diese kann unmittelbar im Duschbereich zum Einsatz kommen und eröffnet so eine neue Dimension von Emotionalität im Badezimmer.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Die Wandtapeten von Wall & Deco kommen auch im Eingangsbereich zur Geltung, wo sie mit einem distinguierten Farbspiel für elegante Effekte sorgen.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Wandtapete von Wall & Deco in Kooperation mit Agape: Wandgemälde einmal anders.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
GLAMORA Tapeten. Die GLAMORA Wallcoverings werden aus hochwertigem und verarbeitungsfreundlichem Vlies gefertigt und für jede Wand individualisiert und maßgeschneidert produziert.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
GLAMORA Tapeten. Modern, exzentrisch und auf jeden Fall einfach anders.

Vom 24. bis zum 28. September 2018 stand die italienische Metropole Bologna ganz im Zeichen von Keramik, Badezimmerausstattungen und Fliesen. Internationale Aussteller zeigten die neuesten Trends für das gehobene Interieur und luden Trendscouts, Architekten, Designer und Inneneinrichter ein, eine Reise in die spannende Welt der Keramikprodukte zu unternehmen. Auch Torsten Müller war selbstverständlich für Sie auf der Cersaie 2018 unterwegs und fing die zahlreichen Impressionen für Sie ein und fasste die in der Luft schwebenden Tendenzen zu handfesten Trends für Ihre privaten vier Wände zusammen.

Cersaie 2018: 40 Jahre Fliesen und Keramik in der modernen Architektur

Bereits sechs Monate vor der Eröffnung der Trendmesse für Keramik, Fliesen und Badezimmerdesign waren die 5.000 Quadratmeter des neuen Ausstellungspavillons ausverkauft. Damit wurde der Ausstellungsbereich auf beeindruckende 161.000 Quadratmeter erweitert, um den 840 Ausstellern aus 40 Ländern und 181 Badezimmerherstellern ausreichend Fläche für die fulminanten, mutigen und expressiven Produktpräsentationen bieten zu können.

In den letzten 40 Jahren konnte man auf der internationalen Fachmesse für Keramikerzeugnisse in Bologna den Aufstieg der Fliesen von einer praktischen Fußboden- und Wandverkleidung zu einem zentralen Gestaltungselement exklusiver Wohnräume beobachten. Während die Fliesen früher kaum voneinander zu unterscheiden waren und sich durch farbliche Eintönigkeit und Uniformität auszeichneten, hat man heute die Qual der Wahl zwischen natürlichen Oberflächen aus echtem Gestein und extravaganten Keramikerzeugnissen, die einen wahren Blickfang im Interieur bilden können.

Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Das neu lancierte Label Petracer setzt neue Designakzente mit metallischen Oberflächen für das Bad in Effekt-Gold, Mond-Silber oder Classic-Copper und initiiert damit das Revival des Iconic Italian Luxury Stils, der vor  rund 4 Dekaden Designliebhaber in der ganzen Welt für sich gewinnen konnte. Eine neu belebte Trend-Optik, die in absehbarer Zeit mit Sicherheit auch in Deutschland für Furore sorgen wird.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Das italienische Label Petracer. Spannende Effekte für die eigenen vier Wände mit Anklängen an den glorreichen Iconic Italian Luxery Stil.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Treesse präsentierte kleine Indoor-Pools für das Private Spa, die mit einem professionellen Lichtdesign zusätzlich aufgewertet werden. Die modernen Lichtvoute wurden in den Pool eingebaut und bieten damit ein fertiges Lichtkonzept für das eigene Badezimmer.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Das Unternehmen Pibamarmi ist bereits seit 1967 auf dem Markt und interpretiert heute mit seinen Entwürfen, die modernes Design und radikale Innovationen  verbinden, Naturstein auf eine zeitgenössische Art und Weise. Inspiriert von der modernen Architektur und internationalen Designtrends erschaffen Designer wie Michele De Lucchi, Manuel Aires Mateus, Hikaru Mori, und Philippe Nigro außergewöhnliche Objekte für das Badezimmer.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Musterhafte Entwürfe auf der Cersaie 2018.

Auch der technische Fortschritt ging natürlich nicht spurlos an den modernen Fliesen vorüber. Moderne Herstellungstechniken ermöglichen es, Optiken zu kreieren, die kaum von echtem Naturstein zu unterscheiden sind und damit Granit, Obsidian und Marmor im eigenen Badezimmer zu einem günstigen Preis möglich machen.

Die wichtigsten Trends auf der Cersaie 2018

Anfassen ausdrücklich erwünscht!

Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Petracer. Einfache Linien, die an Art Deco erinnern und für einen Hauch Glamour sorgen.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Waschbecken aus Glas von dem Label myglass
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Waschbecken aus Metall in stylischer Vintage-Optik. von myglassDesign

Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Sicis gilt als unumstrittener Spezialist für exklusive Glasmosaike. Obwohl bisher den kleinen Formaten der Vorzug gegeben wurde, entdeckt das italienische Luxushaus nun die Fläche für sich. Die unikalen Kunstwerke für die Wand besitzen eine Breite von bis zu 3 Metern, wobei die Stärke knappe 6 Millimeter beträgt. Florale Muster, fantasievolle Impressionen und Edelsteinschliffe bieten eine breite Auswahl an Dekors.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Sicis. Vor allem die Edelsteinschliffe bringen aufregende Aspekte in das eigene Zuhause. [sicis.com/en_gb/]
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Sicis. Kunstvolle Motive, die in das Innere der kostbaren Edelsteine entführen, nehmen den Betrachter mit auf eine Reise durch die Zeit. [sicis.com/en_gb/]

Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Die Dekadenz und der Prunk sind nach einigen Jahren der Abstinenz wieder da!
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Klare Formen, die man im Badezimmer nicht erwarten würde – Waschbeckenserie auf der Cersaie 2018.

Einen der markantesten Trends auf der Keramikmesse Cersaie 2018 stellte das haptische Oberflächendesign dar. Die sinnlichen Oberflächen erweitern das Wahrnehmungspotential im Badezimmer um eine weitere Dimension. So waren auf den Präsentationen der internationalen Aussteller geriffelte Oberflächen genauso zu sehen, wie natürlich belassene Natursteinfliesen, die einen Hauch echter, purer Wildnis in die eigenen vier Wände bringen. Mittels Tief- und Hochdruckverfahren lassen sich spannende Muster einprägen, die für hypnotische Effekte auf den Wänden und am Boden sorgen.

Kreatives Patchwork

Ein echtes Vergnügen war es dieses Jahr auf der Cersaie 2018 zahlreichen Designern mit einem humorvollen Zugang zum Keramikwerk begegnen zu dürfen. Diese haben ihrer Fantasie freien Lauf gelassen und mit wie zufällig aussehenden Patchwork-Arbeiten aufregende Designs gezeigt. Mit metallischen Effekten, handgemaltem Dekor, klassischen Ethno-Motiven und used-Optiken begeisterten die einzigartigen Fliesen mit einem unaufgeregten, verspielten Zugang.

Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Florale Ornamentik ist das Erkennungszeichen des Herstellers Bisazza. Mit den außergewöhnlich sinnlichen Tapeten erhalten die Wände im Bad und Spa einen erfrischenden und gleichzeitig natürlichen Look, der zum Träumen, Entspannen und Nachdenken anregt.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Florale Kunstwerke von Bisazza. Dezent, mädchenhaft und doch elegant… Mich persönlich erinnern diese Tapeten an England.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Florale Wandkunst von Bisazza. Die Wandbeläge sind genauso unterschiedlich wie die Natur.
Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Florales von Bisazza für das Badezimmer. Ein vollkommen neuartiges Baderlebnis ist hier garantiert.

Blumen blühen

Die florale Thematik zeigte sich dieses Jahr auf der Cersaie 2018 besonders vielseitig. So konnte man bei Sicis, Wall & Deco und Bisazza ornamentale Motive bewundern, die einmal mehr, einmal weniger an blühende Gärten erinnerten. Dieses Stück Natur kann sowohl stilisiert als auch nahezu zum Anfassen echt in das stilvolle Zuhause gebracht werden. Auch lakonische Muster waren neben üppigen Dschungel-Themen vertreten und boten damit minimalistischen und expressiven Naturen eine beeindruckende Spielwiese für die eigenen vier Wände.

Cersaie 2018 News Trends Impressionen Trendscout Badarchitektur Baddesigner Designer Consulting Torsten Müller Bad Honnef
Biazza. Ein englischer Garten voller blühender Kunstwerke an den Wänden. [bisazza.it/en-US/]
https://www.design-bad.com/cersaie-2017/

Cersaie 2017: Designer Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen für Sie unterwegs

Cersaie 2012 by Torsten Müller: Bodenebene Duschen und Swarovski Design im Badezimmer

Cersaie Messe Bologna: Baddesign Trends und News Update by Torsten Müller

Vetrite by Sicis

Zeitlose Edelsteine, die durch die Magie des Glases ihre seltene Schönheit widerspiegeln. Glasplatten mit reichen und gesättigten Farben und Schattierungen, plätschernde Muster, die mit Farbeffekten auf opaken, weißen oder chromatischen Feldern erzeugt werden und Mondlandschaften hervorrufen. Auch durchscheinend verfügbar, Licht lässt die Farben und die Mustern spiele.

Vetrite Anwendungen

Vetrite, großformatige Glasplatten und Fliesen. zwei Schichten aus Sicherheitsglas, die Farben, Texturen, Metallic und Textilien, Wände, Böden, Theken und Möbelbeschichtungen einschließen. Standardstärken 6mm-12mm. Benutzerdefinierte Dicken und Zusammensetzung verfügbar.

 

 

Sicis der Spezialist für exklusive Glas-Mosaike.

Bisher auf kunstvolle Arrangements aus kleineren Elementen ausgerichtet, entdeckt die Manufaktur nun die Großfläche. Daraus entstehen einzigartige Wand-Highlights bis zu einer Breite von rund 3 Metern bei einer Stärke von nur 6mm. Auch bei Sicis dominiert eine florale Optik, die sich damit als einer der wesentlichen Trends herauskristallisiert. Ebenso beeindrucken die Sicis-Vetrite-Oberflächen aus Edelsteinmotiven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.