SICIS – Kompromissloser Luxus für das Badezimmer


 Torsten Müller|  10. März 2018|  3 Kommentare|   Lesedauer: 4.36 min.

SICIS: Mosaik auf italienisch

Das Mosaik – die noble, einzigartige und fantasievolle Kunst vereint Technologie und Menschenhand miteinander und verbindet die beiden bis in die Unendlichkeit. Davon zeugen die unvergleichlichen Mosaik- und Einlegearbeiten in der Euphrasius-Basilika in Porec oder das Deesis-Mosaik in der Hagia Sophia in Istanbul, die eines der Hauptwerke byzantinischer Kunst darstellt.

Freiheit pur – Mit einem floralen Muster und der erfrischenden Kombination aus Grau, Silber und Azur kommen Urlaubsgefühle auf

Die unikale Sprache der Mosaiken überwindet künstlerische Barrieren spielend und schafft es Extravaganz, Handwerk und technische Errungenschaften mit leichter Hand und viel Fantasie und Wagemut zu vereinen. Das italienische Haus SICIS folgt diesem Weg erfolgreich seit 1987.

SICIS: Ein würdevoller Erbe

Tag für Tag widmen sich die Experten von SICIS der Herstellung, Erfindung, Verbesserung und Ausarbeitung von Mosaiken, die nicht nur zu 100% italienischen Ursprungs sind, sondern auch ein Synonym für Luxus, Pracht und Einzigartigkeit darstellen. Nach einer langen Vorbereitungszeit von rund 25 Jahren gelang es SICIS perfekte Technologien und Verarbeitungsarten zu entwickeln, um das Mosaik wieder auf das Podest zu heben, auf dem es seinen rechtmäßigen Platz besitzt.

Wertvoll und extravagant: Mosaik neu entdeckt von SICIS Die Technik der Mikromosaiken zählt zu den ältesten der Welt und stellt eine der komplexesten, feinsten und detailreichsten Arbeiten in der Juwelierskunst dar. Die Geheimnisse der alten Meister sind im Laufe der Jahrhunderte verlorengegangen, sodass die Künstler von SICIS sich auf deren Spuren begeben mussten. Sie studierten die beeindruckenden, unikalen und atemberaubend schönen Kollektionen der Museen des Vatikans und der St. Petersburger Ermitage im Laufe von 25 Jahren, um am Ende in den Olymp des Mosaiks Einzug zu halten. Doch neben den glitzernden Preziosen, die aus dem Hause SICIS kommen, wurde dieses Wissen auch in die Welt der Badezimmer übertragen. Die feinen Glasquadrate, mit denen die Badewanne Audrey ausgelegt ist, glitzern in allen Farben des Regenbogens. Ganz nach Wunsch lassen sich unifarbene, kontrastreiche, romantische oder glamouröse Effekte erzielen.

Fantastische Lichteffekte aus purem Glas: SICIS überträgt die Juwelierskunst gekonnt auf das Interieur

Wertvoll und extravagant: Mosaik neu entdeckt von SICIS

Die Technik der Mikromosaiken zählt zu den ältesten der Welt und stellt eine der komplexesten, feinsten und detailreichsten Arbeiten in der Juwelierskunst dar. Die Geheimnisse der alten Meister sind im Laufe der Jahrhunderte verlorengegangen, sodass die Künstler von SICIS sich auf deren Spuren begeben mussten. Sie studierten die beeindruckenden, unikalen und atemberaubend schönen Kollektionen der Museen des Vatikans und der St. Petersburger Ermitage im Laufe von 25 Jahren, um am Ende in den Olymp des Mosaiks Einzug zu halten.

Doch neben den glitzernden Preziosen, die aus dem Hause SICIS kommen, wurde dieses Wissen auch in die Welt der Badezimmer übertragen. Die feinen Glasquadrate, mit denen die Badewanne Audrey ausgelegt ist, glitzern in allen Farben des Regenbogens. Ganz nach Wunsch lassen sich unifarbene, kontrastreiche, romantische oder glamouröse Effekte erzielen.

Schuhe – Eine Leidenschaft neu ausleben

Dass Frauen und Schuhe ein ganz besonderes Thema darstellen, braucht man spätestens seit der Romanze zwischen Carrie Bradshow und Manolo Blahnik niemandem mehr zu erzählen. Statistisch betrachtet nennt jede Frau über 5 Paar ihr Eigen, wobei ich persönlich davon überzeugt bin, dass die Dunkelziffer in den Kleiderschränken der Bundesrepublik garantiert um einiges höher liegt…

Dass diese unvernünftige Liebesbeziehung nicht nur im Schuhschrank ausgelebt werden kann, beweise SICIS mit seinem Badewannenschuh. Dieser treibt die Leidenschaft zu hochwertigem, außergewöhnlichem und luxuriösem Schuhwerk in neue Höhen und übertrifft sich selbst mit der spitzen Ironie, die von einer qualitativen Ausführung zusätzlich unterstrichen wird.

Die Luxusbadewanne trägt den vielversprechenden Namen Audrey, erinnert aber mit Ihrem 1.65 Meter hohem Absatz kaum an die zarte Diva. Die vom Ausnahmetalent Massimiliano Della Monaca kreierte freistehende Badewanne erlaubt es mit ihrer Breite von 1.0 Meter und ihrer Länge von 2.7 Meter sich entspannt auszustrecken und in seinem Traum zu schwelgen.

Tausend winziger Glassteine lassen das dreidimensional wirkende Mosaik auf der Badewanne Audrey von SICIS zum Leben erwachen

Die Luxusbadewanne trägt den vielversprechenden Namen Audrey, erinnert aber mit Ihrem 1.65 Meter hohem Absatz kaum an die zarte Diva. Die vom Ausnahmetalent Massimiliano Della Monaca kreierte freistehende Badewanne erlaubt es mit ihrer Breite von 1.0 Meter und ihrer Länge von 2.7 Meter sich entspannt auszustrecken und in seinem Traum zu schwelgen. Lieber Sicis Mosaic kaufen oder einfach nur „Baden wie Kleopatra in Milch und Honig

Klassische Farben, dezente Muster - Audrey beweist ihr Gespür für Stil

Girl Power – Die Girlies der 90er sind mittlerweile erwachsen geworden. Oder vielleicht doch nicht ganz?!

Der Einlauf des Wassers findet vom oberen Ende des Absatzes statt und sprudelt in einem verspielten Wasserfall auf die Schultern, was einen zusätzlich stimulierenden Effekt ausweist und mit einer sanften Aqua-Massage zu vergleichen ist.

Geschmückt wird die Wanne vom typischen Mosaik, für das das italienische Haus SICIS bekannt ist. Tausende winziger Glasplättchen zeichnen die dynamische Form des Damenschuhs nach und lassen diesen mit den lebendigen Reflexionen, den strahlenden Glanzpunkten und dem strahlenden Weiß des Inneren zum Leben erwachen.

Ein Bad für Frauen, die ihre feminine Seite mit einem frechen Augenzwinkern ausleben möchten: Die Schuhbadewanne von SICIS

Ob die ab 13.000 Euro in weltweiten SICIS-Boutiquen erhältliche Badewanne als Schuh für dieselbe Furore sorgen würde, sei an dieser Stelle dahingestellt. Aber als Alternative zu einer klassischen freistehenden Wanne bringt Audrey mit Sicherheit Humor, Ironie und ein sexy Augenzwinkern in Ihren Wohlfühlraum.

Die Luxusbadewanne trägt den vielversprechenden Namen Audrey, erinnert aber mit Ihrem 1.65 Meter hohem Absatz kaum an die zarte Diva. Die vom Ausnahmetalent Massimiliano Della Monaca kreierte freistehende Badewanne erlaubt es mit ihrer Breite von 1.0 Meter und ihrer Länge von 2.7 Meter sich entspannt auszustrecken und in seinem Traum zu schwelgen.

Klassische Farben, dezente Muster – Audrey beweist ihr Gespür für Stil

Das Highlight für moderne Badezimmer – Die Klangkörper Badewanne


Teile diesen Beitrag über dein Netzwerk:


3 Kommentare für “SICIS – Kompromissloser Luxus für das Badezimmer”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog Suche