Badtrends 2018 oder auch die Trends für das Badezimmer 2018


 Torsten Müller|  20. Dezember 2017|  6 Kommentare|   Lesedauer: 12.57 min.
individueller Badezimmer Trends,Badtrends 2018,Badtrend 2018,Smart Home 2018,Die Trends für das Bad 2018,Deutschlands schönstes Bad 2018,bad des jahres 2018,schönstes bad deutschlands,2018,badezimmer trends fliesen,schönste badezimmer deutschlands,die schönsten bäder 2017,die schönsten bäder 2018,Ideen für die Badgestaltung 2018,Individuelles Baddesign,Planung,Visualisierung,Kleines Baddesign: So schaffen Sie mehr Platz,kleine bäder einrichten

Designer Torsten Müller schreibt über die Badtrends 2018

Die Trends für das Bad 2018

Badtrends 2018 oder auch die Trends für das Badezimmer 2018. Das Jahr geht nun in wenigen Tagen zu Ende und für mich als erfolgreicher Interior-Designer und renommierter Designer ist es an der Zeit einen Blick zurückzuwerfen und die markantesten Badtrends 2017 Revue passieren zu lassen bevor wir auf die Badtrends 2018 dann schauen. Es war vieles dabei, das uns noch im kommenden Jahr begleiten wird: Die Digitalisierung und das Smart Home werden uns beispielsweise auch 2018 erhalten bleiben und neue Gipfel in unserem Leben erobern.

Ein emotionales Lichtkonzept als Teil der Badezimmer Design Badgestaltung - das die Stimmung der Bewohner im Bad exklusiv reflektiert. Auf einem in die Jahre gekommenem Familiengutshof verwandelte der Bad Designer und Badplaner Torsten Müller ein gewöhnliches Komplettbad durch innovatives und emotionales Badezimmer Design in einen Traum aus Andalusien. Beim Bad Planen setzte er dieses Mal die Badkultur des Mittelmeerraumes um, die zu den größten Badezimmer Trends der letzten Jahre zählt. Damit schuf er ein hervorragendes Beispiel für die harmonische Badgestaltung mediterraner Bäder mit einem modernen Lichtdesign.

Intelligente Gebäudetechnik im Bad – Integrieren Sie Ihre Lieblingsmusik und ein stimmungsvolles Lichtambiente nach Ihren Wünschen in Ihr Badprogramm oder nutzen Sie die Möglichkeit das Lichtdesign auf ihre eigene Bedürfnisse anzupassen. Um den Kinofilm stets im richtigen Blick zu haben. Ja das sind Badtrends 2018

Badtrends 2018 werden auch auf der Messe imm cologne 2018 zu sehen sein

Im Rahmen des Messe-Runs mit dem Designer Torsten Müller auf der imm cologne 2018 bieten wir vergünstigte Tagestickets an.

Ticketpreis imm cologne 2018 Tagesticket: 14,50 EUR
(anstatt ab 15.1.2018 von 60,00 EURO)

Nach Buchung erhalten Sie von uns Ihren Ticketcode und den Direktlink zum Buchungssystem der Messe Köln.
Hier geben Sie den Ticketcode ein und können Ihr Tagesticket im Anschluss downloaden.

👉Hier geht´s zum Special Offer

 Gästeliste 6 XING Mitglieder sind dabei, darunter 6 Kontakte. # Sie möchten mehr Besucher für Ihre Eventseite? Auch eine Event-Anzeige mit kleinem Budget kann eine große Wirkung haben. Definieren Sie selbst Ihre Zielgruppe und sehen Sie, wie viele Nutzer Sie erreichen können: Probieren Sie's einfach aus! Zielgruppe definieren Benachrichtigungen Vor 21 Tagen Torsten Müller (Veranstalter des Events) hat Sie eingeladen. Event Plus Imm Cologne 2018 – Experten Messe-Run für Design-Fachbesucher Am 15. Januar 2018 | Anmeldung ab sofort Exklusiv zur imm cologne 2018 imm cologne 2018 – Experten Messe-Run für Interior Designer, Architekten, Design-Fachbesucher, Medien und Blogger Den Austausch zwischen Experten aktiv fördern – das ist das Ziel von Design by Torsten Müller des imm cologne Messe-Runs für Interior-Designer, Architekten, Planer bis hin zu Bloggern. Wir sind davon überzeugt, dass der direkte Dialog zwischen Herstellern und beruflichen Design-Anwender und -Experten die Zusammenarbeit vereinfacht und fördert. Die fachliche Führung zu den Design-Highlights ausgewählter Hersteller erfolgt am ersten Messetag der imm cologen 2018, am 15.01.2017. Die Teilnehmer erfahren so im Detail alles über die Produkt-Neuheiten und neuen Trends. Ansprechpartner bei den Herstellern sind vorrangig Produkt-Manager, Vertriebsleiter und ggf. der Geschäftsführer persönlich. Der Messe-Run wird fachlich geführt von Torsten Müller, ein in der Branche und über die Medien bekannter, renommierter Interior-Designer. Wir laden Sie herzlich ein, sich als Messe-Run Teilnehmer auf die Stände ausgewählter, namhafter Aussteller führen zu lassen und dort das neue Produktportfolio aus ganzer Nähe kennenzulernen.

Torsten Müller mit seinem Experten Messe-Run für Interior Designer, Architekten, Design-Fachbesucher, Medien und Blogger hier auf der Messe imm cologne 2016

Pantone Farbe 2018 in der Badarchitektur bis hin zum Bad-Design

Begleitet vom Schein der Kerzen am Weihnachtsbaum und den bunten Lichtern der Weihnachtsdekoration schaue ich aber heute vor allem voller Vorfreude in die Zukunft. Die Trends für das Bad 2018 bringen viel neues, aber auch altbekannte Strukturen und Zugänge zur Einrichtung der neuen Wohlfühlräume, die uns im Baddesign 2018 begegnen werden. Ich persönlich freue mich schon heute auf die schönsten Badezimmer Deutschlands, die ich kommendes Jahr bei meinen Projekten in Angriff nehmen werde.

Lichtdesigner Lichtplanung Lichtdesign Lichtberater bekannte lichtdesigner Gutes Licht für Ihr Zuhause Durchdachte Lichtkonzept‎ Bernd Beisse Architektur Lichtgestalter spa wellness konzepte Wir entwickeln Ihr Lichtkonzept Planung Visualisierung Innenbeleuchtung Wohlfühl-Atmosphäre lichtplanung kosten lichtdesigner

Badtrend 2018 wird es durch die Trendvorschau der  Pantone Farbe des Jahres 2018 „Ultra Violet“ nun doch spirituell im Bad?

Begleiten Sie mich auch 2018 beim Einrichten kleiner Bäder, aus denen ich echte Juwelen zaubere, und bei der aufregenden Suche nach dem schönsten Bad Deutschlands 2018 auf meinen Kanälen auf Facebook, Instagram und Twitter.

Badezimmer Trends 2018: Eine Badplanerin aus Hamburg über die aktuellen Badtrends

badtrends-2018 individueller Badezimmer Trends,Badtrends 2018,Badtrend 2018,Smart Home 2018,Die Trends für das Bad 2018,Deutschlands schönstes Bad 2018,bad des jahres 2018,schönstes bad deutschlands,2018,badezimmer trends fliesen,schönste badezimmer deutschlands,die schönsten bäder 2017,die schönsten bäder 2018,Ideen für die Badgestaltung 2018,Individuelles Baddesign,Planung,Visualisierung,Kleines Baddesign: So schaffen Sie mehr Platz,kleine bäder einrichten

Entdecken Sie die neuen Badtrends 2018 beim Designer Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn Ob nun Multimedialität oder die Digitalisierung bis hin zu den Beleuchtungskonzepten – heute wird vieles bereits mit dem Handy gesteuert. Wie das geht erfahren Sie beim Profi

Trend-Highlights bei Bad und Privat Spa zur IMM Cologne 2018

Die schönsten Bäder 2017: Ein Blick zurück
Badezimmer Trends 2018: Der Raum
Badezimmer Trends 2018: Die Einrichtung
Badezimmer Trends 2018: Die Accessoires
Meine liebsten Ideen für die Badgestaltung 2018

Die schönsten Bäder 2017: Ein Blick zurück

individueller Badezimmer Trends,Badtrends 2018,Badtrend 2018,Smart Home 2018,Die Trends für das Bad 2018,Deutschlands schönstes Bad 2018,bad des jahres 2018,schönstes bad deutschlands,2018,badezimmer trends fliesen,schönste badezimmer deutschlands,die schönsten bäder 2017,die schönsten bäder 2018,Ideen für die Badgestaltung 2018,Individuelles Baddesign,Planung,Visualisierung,Kleines Baddesign: So schaffen Sie mehr Platz,kleine bäder einrichten

Ob die Badtrends 2018 auch wieder im Naturstein Look daher kommen werden wird sich zeigen auf der Messe Cersaie in Bologna wurde es wieder gezeigt. Das die Keramik nicht mehr sich vom Naturstein unterscheidet. Auf jedenfall war es ein Badtrend in 2017

Der bedeutendste Badezimmer Trend des vergangenen Jahres stand unter dem Motto Zurück zur Natur. Glanzvoll polierte und sorgfältig versiegelte Oberflächen aus Naturholz brachten Wärme und Wohnlichkeit in die Luxusbäder Deutschlands. Begleitet wurden diese nachhaltigen Ansätze von anderen natürlichen Stoffen: Naturstein spielte eine ganz besondere Rolle, da er wie kaum eine anderes Materials zur individuellen Badgestaltung beiträgt. Ganze Wände aus Schiefer oder Granit machten schlichte Duschen zu echten Objekten der Begierde, wie sie in mondänen Spas und Hotel-Wellnessoasen zu finden sind. Flankiert wurde das Naturthema von Sisal, Leinen und Bambus, die in den Accessoires Anwendung fanden.

So werden 2018 Badezimmer renoviert

Hier die Studie von Houzz über die BADEZIMMERTRENDS IN DEUTSCHLAND zum Download

individueller Spa Trends, Spatrends 2018, Spatrend 2018,Smart Home 2018,Die Trends für das Spa 2018,Deutschlands schönstes Spa 2018,Spa des jahres 2018,schönstes spa deutschlands,2018,Spa trends fliesen,schönste Spa deutschlands,die schönsten spas 2017,die schönsten spa 2018,Ideen für die Spagestaltung 2018,Individuelles Spadesign,Planung,Visualisierung,Kleines Spadesign: So schaffen Sie mehr Platz,kleine spas einrichten

Spatrends – Wohlfühlen auf höchstem Niveau

individueller Badezimmer Trends,Badtrends 2018,Badtrend 2018,Smart Home 2018,Die Trends für das Bad 2018,Deutschlands schönstes Bad 2018,bad des jahres 2018,schönstes bad deutschlands,2018,badezimmer trends fliesen,schönste badezimmer deutschlands,die schönsten bäder 2017,die schönsten bäder 2018,Ideen für die Badgestaltung 2018,Individuelles Baddesign,Planung,Visualisierung,Kleines Baddesign: So schaffen Sie mehr Platz,kleine bäder einrichten

Der Mut zur Offenheit wird noch mehr in den Fokus bei den Badtrends 2018 kommen.

Ein weiterer Trend, der mit persönlich sehr entgegenkam, war die Veränderung der Wahrnehmung der Kunden und deren Wunsch das Badezimmer als einen Teil der Wohnung zu gestalten. Fließende Übergänge zwischen Schlafzimmer und Bad stellen nunmehr keine Extravaganz mehr dar, sondern sind mitten in der Gesellschaft angekommen. Die Entwürfe der freistehenden Badewannen brachten noch mehr Individualität in das Design der Räume. Abgerundet, eckig oder aus roséfarbenem Metall – Der Fantasie waren diesbezüglich keine Grenzen gesetzt.

individueller Badezimmer Trends,Badtrends 2018,Badtrend 2018,Smart Home 2018,Die Trends für das Bad 2018,Deutschlands schönstes Bad 2018,bad des jahres 2018,schönstes bad deutschlands,2018,badezimmer trends fliesen,schönste badezimmer deutschlands,die schönsten bäder 2017,die schönsten bäder 2018,Ideen für die Badgestaltung 2018,Individuelles Baddesign,Planung,Visualisierung,Kleines Baddesign: So schaffen Sie mehr Platz,kleine bäder einrichten

Badezimmer Trends 2018: Die Firma Axor zeigt einen aktuellen Badtrend für 2018

Badezimmer Trends 2018: Der Raum

Das Badezimmer wird im Jahre 2018 mit anderen Augen betrachtet. Die Angst in die Bausubstanz einzugreifen wird immer geringer und so können praktische Nischen in der Dusche oder über dem Waschbecken geschaffen werden, die als Abstellflächen dienen. Mit einer eigenen Beleuchtung von innen entstehen zudem auf diese Art und Weise spannende Akzente im Bad 2018.

individueller Badezimmer Trends,Badtrends 2018,Badtrend 2018,Smart Home 2018,Die Trends für das Bad 2018,Deutschlands schönstes Bad 2018,bad des jahres 2018,schönstes bad deutschlands,2018,badezimmer trends fliesen,schönste badezimmer deutschlands,die schönsten bäder 2017,die schönsten bäder 2018,Ideen für die Badgestaltung 2018,Individuelles Baddesign,Planung,Visualisierung,Kleines Baddesign: So schaffen Sie mehr Platz,kleine bäder einrichten

Ja so können nun auch Fliesen ausschauen – halt wie Naturstein und das ohne die ganz hohen Kosten wie zum Beispiel von dem beliebten Carrara-Marmor. Dieser weiße Naturstein ist einer der bekanntesten Marmore weltweit. Nicht Umsonst Carrara Marmor: das weiße Gold Italiens.

Die Wandbeläge und der Boden des Badezimmers sieht leider bis heute bei den meisten Deutschen gleich aus: Fliesen, Fliesen, Fliesen. Diese beliebig austauschbare Kulisse wird in meinen Augen einem luxuriösen Traum vom Wohlfühlbad nicht gerecht. Deshalb freue ich mich ganz besonders, dass einer der wichtigsten Bad Trends 2018 in Richtung Badezimmertapete geht. Diese kann eine bestimmte Wand einnehmen und damit einen aufregenden Blickfang schaffen oder das gesamte Badezimmer in einen Traum aus Stoff, Farbe und Stil hüllen und dadurch das Bad in einen gleichberechtigten Raum im Hausverband verwandeln. Heute sind Badezimmertapeten in allen vorstellbaren Designs, Farben und Stilen erhältlich. Die technischen Eigenschaften wurden perfektioniert, sodass selbst eine dauerhafte Benetzung mit Wasser, wie beispielsweise unter der Dusche, den Feuchtraumtapeten nichts mehr anhaben kann.

individueller Badezimmer Trends,Badtrends 2018,Badtrend 2018,Smart Home 2018,Die Trends für das Bad 2018,Deutschlands schönstes Bad 2018,bad des jahres 2018,schönstes bad deutschlands,2018,badezimmer trends fliesen,schönste badezimmer deutschlands,die schönsten bäder 2017,die schönsten bäder 2018,Ideen für die Badgestaltung 2018,Individuelles Baddesign,Planung,Visualisierung,Kleines Baddesign: So schaffen Sie mehr Platz,kleine bäder einrichten

Viele Tapeten-Hersteller besondere Design Tapeten  nun auch im Badezimmer verkleben.  Da Hersteller wie Wall&Deco mit dem WET SYSTEM Wallcovering GLAMORA  Londonart oder Inkiostro bianco  zum Beispiel Vlies- und Vinyltapeten produzieren die wasserresistent sind und deshalb zu den Badtrends 2018 auf jedenfall gehören. Mehr dazu finden Sie auch hier: Tapete im Badezimmer – Wandtapeten als kreative Alternative zu Fliesen

Badplanung 2018 mit renomierten Experten aus Köln Bonn

Was den Boden betrifft, so ist die Marmor-Optik so begehrt wie nie. Auf vielen Messen waren fugenlose Böden aus riesigen Marmorplatten zu sehen, die zu einem der kleineren Bad Trends 2018 gehören. Die vielfältigen Muster, die von der Natur gezeichnet werden, strahlen Stil, Noblesse und Eleganz aus. Zudem bringen Sie einen lebendigen Akzent in ein minimalistisch gestaltetes Bad, das durch die immer wieder unterschiedliche Maserung und die faszinierenden Einschlüsse im Naturstein aufgelockert wird.

Badtrends 2018 werden Sie begeistern

Ebenso ein spannender Trend für das Bad 2018 sind die Fliesen in hölzerner Dielenoptik . Es wirkt fast so, als würde sich das helle Parkett aus dem Wohnzimmer bis zur Dusche erstrecken und diese harmonisch in den Wohnbereich eingliedern. Dieser Ansatz macht die Luxusbäder echter, wärmer und natürlicher. Zudem erinnern die architektonischen Entwürfe an die asiatischen Spas auf Bali oder in Thailand, deren Böden von Bambusdielen bedeckt sind.

individueller Badezimmer Trends,Badtrends 2018,Badtrend 2018,Smart Home 2018,Die Trends für das Bad 2018,Deutschlands schönstes Bad 2018,bad des jahres 2018,schönstes bad deutschlands,2018,badezimmer trends fliesen,schönste badezimmer deutschlands,die schönsten bäder 2017,die schönsten bäder 2018,Ideen für die Badgestaltung 2018,Individuelles Baddesign,Planung,Visualisierung,Kleines Baddesign: So schaffen Sie mehr Platz,kleine bäder einrichten

Ob das ein großer Badtrend 2018 wird die neue Badewanne von TOTO gezeigt auf der Messe ISH 2017

Badezimmer Trends 2018: Die Einrichtung

Während bis vor einigen Jahren ein Schaumbad in der großzügigen Badewanne als das absolute Nonplusultra galt, hat sich der Fokus in der letzten Zeit immer weiter zur Dusche verschoben. Das einstige Ungetüm mit undurchsichtigen Milchglasscheiben hat sich zu einem hochtechnologischen Designobjekt gemausert.

  • Dieses ist kaum noch wiederzuerkennen: Die weiße Duschwanne wich dem bodenebenen Zugang, der nicht nur der ganzheitlichen Ästhetik dient, sondern auch dem Trend zu einem barrierefreien Badezimmer folgt. Die vollkommen transparenten Glastüren sind nahezu unsichtbar, so dass das Badezimmert 2018 besonders großzügig wirkt, selbst dann, wenn es auf wenigen Quadratmetern verwirklicht wird. Auch der Bewegungsraum wird durch die bodenebenen Duschen vergrößert, indem eine durchgängige Bodenfläche ohne Fugen geschaffen wird. Ein sicherer Einstieg ohne Stolperfallen ist damit garantiert.
  • Während die einstigen Duschkabinen gerade einmal genug Platz zum Umdrehen ließen, stellen die modernen Duschen echte Wohlfühlräume im Kleinformat dar. Hier können Sie nicht nur unter der belebenden Regendusche optimistisch in den Tag starten, sondern auch nach dem Feierabend auf der angenehm warmen Steinbank unter einem warmen Sommerregen entspannen oder die Saunafunktion einschalten und nach einem langen Winterspaziergang im wohltuenden Dampf relaxen. Technische Extras, die Musik, Licht und Duft in das Reinigungsritual unter der Dusche integrieren, erlauben es selbst etwas so banales, wie eine Morgendusche zu einem unvergleichlichen Erlebnis zu machen, das Sie für den Rest des Tages beflügelt.

Badezimmer Trends 2018: Die Accessoires

Der Blick in die Vergangenheit ist einer der offensichtlichsten Trends für das Badezimmer 2018. Waschbecken im Vintage-Stil begeistern und lassen die Stilsicherheit vergangener Jahrhunderte neu aufleben. Bei vielen Herstellern waren die Rohre zu sehen – mit glänzendem Stahl verkleidet wirken diese als attraktive Blickfänge, die vor allem im Gästebad zur Geltung kommen. Auch die Badezimmermöbel nehmen 2018 einen Retro-Akzent an: Messing ist genauso ein großes Thema, wie koloniale Einflüsse, die an die riesigen Wohlfühloasen in Afrika oder Südamerika erinnern. Daneben sind viele Anklänge aus den wilden 70er Jahren zu beobachten. Leuchtende Farben, die an flüssiges Vinyl erinnern, filigrane Linien und weiche Formen zeigen stilsichere Reminiszenzen an die psychodelischen Einrichtungen der Zeit des Flower Power.

Die Idee eines Smart Home 2018 nimmt kommendes Jahr futuristische Züge an. Technische Funktionen und multimediale Elemente gewinnen auch im Badezimmer an Raum, sorgen jedoch nicht für Stress ob der ständigen Erreichbarkeit, sondern werden gezielt zur Entspannung und Erleichterung des Alltags eingesetzt. Die Lieblingsmusik strömt aus unsichtbar verbauten Boxen, das Licht lässt sich mittels des Smartphone an die individuelle Stimmung anpassen, während die LED-Beleuchtung am Spiegel mit Antibeschlag-Effekt und Emotion-Funktion den Tag smart und effektiv ganz nach Ihren Wünschen beginnen lässt.

Badezimmer Trend 2018 ist das vieleicht auch die Horizontal Shower ?

Die Massagedusche fürr Bad und Spa von Dornbracht

Kabellose Ladestationen ergänzen das Komplettprogramm, das sich optimal in Ihren straffen Alltag eingliedert. Mit einer professionell zusammengestellten Lichttherapie, den passenden Soundeffekten und einer gekonnten Wassermassage freuen Sie sich im kommenden Jahr auf ein ganz besonderes Programm nach dem Ende des erfolgreichen Arbeitstages.

Meine liebsten Ideen für die Badgestaltung 2018

Die individuellen Badezimmertrends steuern immer mehr auf die Idee des Customizing zu. Dieses erlaubt es die Oberflächen ganz nach Wunsch zu veredeln und damit ein eigenes Bad zu erschaffen, das sich mit keinem anderen vergleichen lässt. Dieser Zugang entspricht auch meinem Geschmack, denn die schönsten Bäder 2018 entstehen dann, wenn sie perfekt zu ihren Besitzern passen und diese sich darin wohlfühlen.

Mit Sitzgelegenheit, Möbelkonsolen und der Rückkehr des Schminktisches wird im kommenden Jahr die Rückkehr des Boudoirs ein. Weibliche Formen, gedämpftes Licht und feminine Akzente lassen die Weiblichkeit hochleben und sorgen mit üppigen Chaiselongues für eine sinnliche Atmosphäre.

Duschen dienen im Jahr 2018 nicht nur der Reinigung, sondern auch der Gesundheit. So wurde beispielsweise auf der ISH 2017 von meinem Partner Dornbracht eine Dusche vorgestellt, die Aquapressure heißt und den Ansatz der traditionellen chinesischen Medizin so weit fortentwickelt, dass dieser nunmehr seinen Einzug in das Bad hält. Auch die Sensory Skyy unterstützt die psychische Gesundheit durch die programmierten Programme, die gemeinsam mit Physiotherapeuten und Sportmedizinern entwickelt wurden, um das Wohlbefinden entschieden zu steigern.

Bei der Beleuchtung, die eines meiner liebsten Etappen bei der Einrichtung eines Badezimmers darstellt, wird noch mehr als bisher auf direkte Lichtquellen und Spots verzichtet, die unschöne Schatten auf dem Gesicht entstehen lassen. Stattdessen wird auf indirekte Leuchtkörper zurückgegriffen, die eine sanfte Erhellung des Raumes ermöglichen, ohne dabei zu stören – einer der Badtrends 2018 der mit am meisten gefällt.

Die individuellen Wünsche werden selbstverständlich in die Planung der schönsten Badezimmer 2018 miteinbezogen – stimmungsvolles Licht, das sich direkt auf die Laune, die Vitalität und die Erholung auswirkt wird auf eine natürliche, unaufdringliche Art in das Badkonzept 2018 integriert.

Lassen Sie sich von den vorgestellten Trends für das Badezimmer 2018 inspirieren und beobachten Sie mich dabei, wie ich diese kommendes Jahr umsetzen und individualisieren werden. Auf Instagram, Facebook und Twitter freue ich mich immer über Ihre Anregungen, Meinungen und Wünsche zu meinen aktuellen Projekten.
Bis dahin – Einen entspannten Beginn des Jahres 2018!

individueller Badezimmer Trends,Badtrends 2018,Badtrend 2018,Smart Home 2018,Die Trends für das Bad 2018,Deutschlands schönstes Bad 2018,bad des jahres 2018,schönstes bad deutschlands,2018,badezimmer trends fliesen,schönste badezimmer deutschlands,die schönsten bäder 2017,die schönsten bäder 2018,Ideen für die Badgestaltung 2018,Individuelles Baddesign,Planung,Visualisierung,Kleines Baddesign: So schaffen Sie mehr Platz,kleine bäder einrichten

Hinterleuchtetes Glas oder auch Tuch wird mit Sicherheit die Badtrends 2018 bestimmen.


Teile diesen Beitrag über dein Netzwerk:


6 Kommentare für “Badtrends 2018 oder auch die Trends für das Badezimmer 2018”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog Suche