Ihr fugenloses Bad – Ganzheitlichkeit neu definieren

Grenzenlose Schönheit: Ihr neues fugenloses Bad Das fugenlose Bad unter der Lupe Die Vorteile von einem Badezimmer ohne Fugen
Der Raum weitet sich durch das weglassen der nicht so schönen Fugen die Fliesen zwangsläufig hinterlassen. Nur einer der Mehrwerte für fugenlose Bäder

Badezimmer haben viele Gesichter: Sie können minimalistisch eingerichtet sein, mit prachtvollen Armaturen glänzen oder einladende Badewannen besitzen, die lange, sinnliche Stunden versprechen. Doch eines haben die meisten Bäder gemeinsam – Sie sind mit Fliesen ausgestattet. Nein, verstehen Sie mich nicht falsch – Fliesen sind etwas Großartiges. Mediterrane Bäder mit farbenfrohen Mustern an den Wänden, die mich in eine faszinierende Welt aus 1.001 Nacht versetzen oder das entspannte Flair eines Hamams ausstrahlen… Jedoch ist es nunmehr an der Zeit etwas Neues zu wagen. Grenzen zu überwinden und den Lebensraum Bad neu zu definieren. Einen ersten Schritt in die richtige Richtung setze ich gerne mit fugenlosen Designs. Ein fugenloses Bad lässt die Wohlfühlatmosphäre auf ein neues Level steigen, auf dem alles möglich zu sein scheint: Freie Gedanken, die sich nicht an eckigen Kanten stören, ruhig fließende Inspiration, die nicht von Trennlinien aufgehalten wird… Träumen Sie gemeinsam mit mir und werfen Sie einen Blick auf den neuen Trend 2018: Das fugenlose Bad.

Waschtischunterschränke und Waschbeckenunterschränke sind viel genutzte Badmöbel
Fugenlose Badezimmer Designs sind wasserdicht und rissfrei .

Grenzenlose Schönheit: Ihr neues fugenloses Bad

Das fugenlose Bad unter der Lupe

Die Vorteile von einem Badezimmer ohne Fugen

Grenzenlose Schönheit: Ihr neues fugenloses Bad

Durchgehende Oberflächen gehören zu den wichtigsten Trends 2018. Auf den internationalen Messen, wie der Cersae in Bolognia, der imm cologne in Köln und auf dem Salone del Bagno in Mailand setzten fugenlose Badezimmer neuartige Akzente rund um die ausgestellten Badewannen und Whirlpools. Mit den glatten Wänden und Böden entsteht ein neuartiges Raumgefühl, das eine wohnliche Atmosphäre in das Private Spa bringt.

Fugenloses Bad Gäste WC Vor- und Nachteile
Ein fugenloses Gäste WC mit einer hinterleuchteten Himmeldecke welche aus einer Tuchbespannung besteht die dem Raum optisch Höhe verleiht.

Denn schon lange gilt das Bad nicht mehr nur als ein praktischer Nutzraum: Mit Pflanzen, Teppichen und Möbelstücken haben viele ihren Traum von einem zusätzlichen Zimmer im Hausverband wahr gemacht. Dieses ist im Gegensatz zu den anderen, nur der Entspannung, der Erholung und einfach seinem eigenen Wohlbefinden gewidmet. Hier beginnt jeder neue Tag, der voller spannender Herausforderungen steckt. Gleichzeitig geht hier jeder Tag zu Ende – hier reflektieren Sie über Ihre Erfolge, regenerieren sich von den täglichen Kämpfen um Ihren Platz unter der Sonne und widmen sich der eigenen Schönheit und Pflege.

Nur die kleinkarierten Fliesen aus dem Baumarkt schienen trotz aller Mühe das Bild von einem einzigartigen Raum zu stören. Die trennenden Linien zogen den Blick immer wieder auf sich und setzten damit den Gedanken und Gefühlen, die Sie in Ihrem Badezimmer hingaben, oftmals ein jähes Ende. Ein fugenloses Bad schafft hingegen eine grenzenlose Oberfläche, die den Raum sofort wohnlicher, luxuriöser und mondäner wirken lässt. Sie können sich vollkommen frei entfalten und brauchen dabei nicht immer wieder an den Linien zu halten.

Der gewachste, polierte Beton, wie es auf französisch heißt, liegt absolut im Trend. Ein fugenloses Badezimmer mit einer wasserfeste Putzoberfläche ohne Fliesen ist für viele Menschen die Traumvorstellung von einem modernen, stilvollem Bad
Eine Rückwand in einem fugenlosen Badezimmer Design vom Designer Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln Bonn

Die Vorteile von einem Badezimmer ohne Fugen

Ein fugenloses Bad ist etwas neues, etwas Besonderes und in erster Linie etwas ganz anderes, als das, was Sie mit großer Wahrscheinlichkeit gewohnt sind. Die Hemmschwelle vieler liegt genau an dieser Stelle: Man ist es einfach gewohnt, dass Sanitärräume, wie das Bad, die Dusche und das WC gefliest sein müssen.

Jedoch besitzt ein fugenloses Bad zahlreiche Vorteile, die es zu einem starken Konkurrenten machen. Lassen wir kurz die ästhetischen Aspekte außer Acht, die natürlich bei vielen eines der wichtigsten Argumente für ein Bad ohne Fugen darstellen. Auch die Farben-, Oberflächen- und Strukturvielfalt wollen wir an diesem Punkt gerade nicht erörtern (obwohl diese mittlerweile locker mit der Vielseitigkeit an Fliesen mithalten kann).

Fugenloses Bad - Ganzheitlichkeit neu definieren Vorteile von einem Badezimmer ohne Fugen Designer-Torsten-Mueller-Bad-Honnef-naehe-Koeln-Bonn (3)
Einzigartige Materialien für Ihre fugenlose Wand- und Bodengestaltung.

Zu allererst wäre da die praktische Handhabung und der hygienische Aspekt: Wo keine Fugen, dort auch kein Schimmel. Denn seien wir ehrlich – ganz gleich, wie intensiv Sie die Fugen reinigen, mit der Zeit verfärben sich diese und nehmen einen unschönen Ton an. Dies gilt sowohl für die Zementfugen als auch für jene, die mit Silikon ausgefüllt sind. Letztere müssen zudem recht häufig erneuert werden, was natürlich jedes Mal mit Zeit, Geld und vor allem Geduld einhergeht.

Ein Glas fällt zu Boden, die Möbelstücke sind doch schwerer als gedacht oder der Duschkopf gleitet Ihnen aus der Hand – all diese alltäglichen Missgeschicke gehen oft mit einer zerkratzten, zerbrochenen oder abgesplitterten Fliese einher. Diese ist unschön anzusehen und muss natürlich von einem Fachmann erneuert werden. Im Gegensatz dazu stellen die glattpolierten fugenlosen Oberflächen eine robuste Wand- und Bodenverkleidung dar, der solche Malheurs nichts anhaben können. Denn vor allem die mineralischen Putze, wie jene von edelundstein, sind durchaus von ihren Eigenschaften her mit herkömmlichem Mauerputz zu vergleichen, weshalb Sie sich auf eine lange Lebensdauer ohne Zwischenetappen freuen können.

Falls Sie gerade erst gebaut haben oder in den letzten Wochen in Ihre neue Traumwohnung gezogen sind, kennen Sie das Problem: Die Raumaufteilung des neuen Bades ist einfach ideal, jedoch ist der gesamte Boden und die gesamten Wände mit nichtssagenden, banal weißen Fugen ausgekleidet. Dies entspricht nun einmal überhaupt nicht Ihren Vorstellungen von Stil, Eleganz und Design. Denn die neuen Armaturen, die freistehende Luxus-Badewanne und die schicken Badmöbel wollen sich ganz und gar nicht mit den spießigen Fliesen aus dem Baumarkt um die Ecke vertragen… Der Anruf beim Badsanierer Ihres Vertrauens ist schnell erledigt und ein Termin für die Verlegung der neuen, exklusiven Fliesen binnen weniger Minuten vereinbart. Doch dann kommen auf Sie einige Tage ohne Badezimmer zu. Denn die alten Fliesen müssen entfernt, die Oberfläche getrocknet bzw. gesäubert und anschließend die neuen Fliesen verlegt werden. Selbst der beste Fliesenleger schafft dies kaum an einem einzigen Nachmittag. Das fugenlose Bad hingegen ist eine Frage von wenigen Stunden. Die fugenlosen Wände aus einem speziellen Dekorputz lassen die hässlichen Fliesen unter der matt schimmernden Oberfläche in Ihrem bevorzugten Ton einfach verschwinden. Auch die Paneele aus Kunstharz oder die riesigen Platten aus Naturstein werden einfach über den vorhanden Oberflächen angebracht, sodass die Arbeit sauber, staubfrei und vor allem schnell erledigt wird.

Einzigartige Materialien für Ihre fugenlose Wand- und Bodengestaltung.
Eine fugenlose Baddesign Idee hinterläßt immer eine großzügige Atmosphäre für den Betrachter und selbstverständlich für den Nutzer.

Das fugenlose Bad unter der Lupe

Heute stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, aus Ihrem 08/15-Badezimmer ein modernes fugenloses Bad zu gestalten. Egal ob ein spezieller Putz, robuster Kunstharz, natürliches Feinsteinzeug oder eine wasserbeständige Tapete: Die Auswahl an Wand- und Bodenverkleidungen ist wahrlich enorm und oftmals fällt es sogar mir, als erfahrenem Innendesigner, sehr schwer, mich für eine Variante zu entscheiden.

Für den Boden können Sie zu Kunstharzprodukten des Herstellers Gobetto greifen. Diese werden mittels traditioneller Techniken gefertigt und lassen nahtlose Oberflächen entstehen, die nach Wunsch mit haptischen Effekten ausgestattet werden können. Auch optische Effekte und unterschiedliche Finishes lassen sich ganz leicht erzielen und ermöglichen es, Ihre Träume Realität werden zu lassen. Die fugenlosen Böden aus Resine, wie das Kunstharz auch genannt wird, zeichnen sich nicht nur durch ein sehr angenehmes Trittgefühl aus, sondern begeistern auch mit ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber jeglichen Abnutzungserscheinungen und natürlich der hervorragenden Wasserbeständigkeit.

Einen anderen Weg geht das Unternehmen Savamea, das mit seinen Designbelägen für Wände und Böden beeindruckend edle Oberflächen zaubert. Das fugenlose Bad wird in diesem Fall problemlos auf jedem nur erdenklichen Untergrund verwirklicht, wobei auch Estrich, Glas oder Fliesen darunter fallen. Die spezielle Versiegelung macht die glatten Oberflächen stabil, strapazierfähig und vor allem wasserfest. Die rutschfesten, abnutzungsresistenten und extrem pflegeleichten Beläge begeistern mit der Nutzerfreundlichkeit und natürlich der großen Designpalette, die sowohl loftartige Betonoberflächen als auch antike Steinmuster in petto hat.

Auch edelundstein gehen den Weg über die natürlichen Rohstoffe und setzten für Ihre fugenlosen Badezimmer Kalkmarmorputz ein, der bereits in der Antike in den Badehäusern zum Einsatz gekommen ist. Die mineralischen Bestandteile schaffen es problemlos die Feuchtigkeit zu absorbieren, was sie vor allem in Nassräumen zu einer hervorragenden Wahl macht. Egal ob Sie sanfte Pastelltöne bevorzugen, edle Metalle um sich haben möchten oder lieber „verrostete“ Oberflächen mit einer schönen Patina und einem ausdrucksstarken Charakter in Ihre vier Wände holen möchten – die stilvollen Designs machen Ihre Wohnträume von einem individuellen fugenlosen Bad Wirklichkeit.

Eine traditionsreiche Technik stellt die Tadelakt-Methode dar, die ihren Ursprung im nordafrikanischen Marokko hat. Die Jahrtausendealte Technik setzt Kalkputz ein, der aus feinem Muschelkalk gewonnen wird. Diesen trägt der Fachmann auf den sorgfältig vorbereiteten Untergrund in mehreren nahezu transparenten Lagen auf, poliert die gehärtete Oberfläche und bearbeitet diese abschließend mit einer handgemachten Olivenseife. Im Ergebnis erwarten Sie marmorartige Oberflächen, die sowohl gegen Wasser, Reinigungsmittel als auch Seife beständig sind und ein beeindruckendes Raumklima schaffen.

Eine meiner persönlichen Favoriten stellen Feuchtraumtapeten dar, die ganze Wände einnehmen und mit der Mustervielfalt viele andere Varianten hinter sich lassen. Diese werden von einem Fachmann, den Sie ganz leicht über das MeinMaler-Partnernetzwerk ausfindig machen können, auf die Wandoberflächen angebracht. Mit einer besonderen Beschichtung versehen, verwandeln wasserfeste Tapeten das Badezimmer nach Wunsch in ein dekadentes Boudoir, in ein maskulines Kabinett oder in eine exotische Wellnessoase: Damit sind Ihrer blühenden Fantasie keine Grenzen mehr gesetzt.

Für den Boden können Sie zu Kunstharzprodukten des Herstellers Gobetto greifen. Diese werden mittels traditioneller Techniken gefertigt und lassen nahtlose Oberflächen entstehen, die nach Wunsch mit haptischen Effekten ausgestattet werden können. Auch optische Effekte und unterschiedliche Finishes lassen sich ganz leicht erzielen und ermöglichen es, Ihre Träume Realität werden zu lassen. Die fugenlosen Böden aus Resine, wie das Kunstharz auch genannt wird, zeichnen sich nicht nur durch ein sehr angenehmes Trittgefühl aus, sondern begeistern auch mit ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber jeglichen Abnutzungserscheinungen und natürlich der hervorragenden Wasserbeständigkeit.
Gäste WC wirken mit einem fugenlosen Wandbelag einfach großzüigiger

Neben dem Trend zu einem fugenlosen Bad, finden sich auch viele andere Ansätze zu spannenden, unverwechselbaren und exklusiven Wohn(t)räumen auf meiner Website. Begleiten Sie mich durch unvergleichliche Wohnungen, luxuriöse Häuser und weite Lofts und lassen Sie sich von den verwirklichten Projekten zu eigenen fantastischen Renovierungen inspirieren. Auch auf Facebook, Instagram und Twitter nehmen ich Sie mit in die bunte, aufregende und glamouröse Welt des Designs, des Stils und der Schönheit.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.