Teuerste Badewanne der Welt

Die teuerste Badewanne der Welt: Kompromissloser Luxus von Baldi

Teuerste Badewanne der Welt
Lassen Sie sich auf eine 1,15 Millionen Euro teure Fantasie ein! Sie werden es nicht bereuen!

Was hat die teuerste Badewanne der Welt mit Kunst zu tun? Kann etwas so profanes, wie ein Badmöbel überhaupt den Berg der Erkenntnis gleich eines Gemäldes oder einer zeitgenössischen Installation erklimmen? Die Antwort darauf und auch warum jeder von uns dringend eine Badewanne von Baldi in seinem Haus benötigt, erfahren Sie hier!

Teuerste Badewanne der Welt
Wenn die pure Kraft der Natur zu einem Luxusobjekt stilisiert wird: Waschbecken aus der Crystal Rock Kollektion von Baldi

Kunst für den Körper und den Geist

Ein Besuch in einem Museum gleicht einer intensiven Reinigung des Geistes. Die laute, provozierende und oftmals auf den ersten Blick absurd erscheinende Kunst schafft es uns zu neuem Leben zu erwecken, unsere Vorurteile von uns abfallen zu lassen und natürlich zu neuen Denkweisen zu inspirieren. Seien es die überdimensionierten Luftballonskulpturen des Amerikaners Jeff Koons, der mit 74 Millionen Euro bewertete Totenschädel mit Diamanten des englischen Ausnahmetalents Damien Hirst oder die comichaften -zeichnungen von Takashi Murakami  – all diese Kunstwerke schaffen es uns in ihrer Einzigartigkeit zu fesseln und uns in eine andere Welt abseits des alltäglichen Trotts und der oftmals fad schmeckenden Realität zu entführen.

Teuerste Badewanne der Welt
Zeitgenössische Kunst trifft auf Funktionalität und erfüllt beide Rollen mit Bravour: Die Crystal Rock Badewanne von Baldi

Die Kunst kann natürlich auch als Erbe angesehen, als Tradition behandelt und als Leidenschaft gelebt werden. Von der Wiege der Renaissance, Florenz, trägt Baldi diese Attitüde mit seinen wertvollen Entwürfen in die Welt hinaus. Auch die teuerste Badewanne der Welt, die aus der Rock Crystal Collection stammt, zeigt, dass klassische Ästhetik, kompromissloser Luxus und ein Hauch Ironie selbst eine Badewanne zu einem begehrten Kunstwerk machen können.

Crystal Rock Collection: Die teuerste Badewanne der Welt

Stellen Sie sich einen riesigen Block aus Bergkristall vor, der durch Handwerkskunst, ein feines Gespür für die Schönheit der Natur und viel grenzenlose Fantasie zu einem gemütlichen Nest inmitten des alltäglichen Trubels wird.

Teuerste Badewanne der Welt
Mit 1,15 Millionen Euro die teuerste Badewanne der Welt: Die Crystal Rock Bathtube von Baldi

Der Bergkristall stellt ein ganz spezielles Material dar, das im Herzen der Erde geboren wird und weitab der neugierigen Augen seine faszinierende Gestalt annimmt. Der blendende Glanz von Diamanten wird in diesem Gestein mit der unbändigen Energie der Erde vereint. Das weich polierte Innere der teuersten Badewanne der Welt wird aus demselben Grund mit einer charaktervollen Außenoberfläche vereint. Diese Idee ist dem Designer Luca Bojola zu verdanken, der es gewagt hat mit den unbehandelten Teilbereichen auf einen Rohdiamant anzuspielen und damit durch die matte und gestriemte Struktur die Erinnerung an das Herausholen aus dem Erdinneren zu bewahren.

Teuerste Badewanne der Welt
Mit der richtigen Beleuchtung kommen die feinen Einschlüsse, Striemungen und andere Spuren der mächtigen Kräfte im Erdinneren noch besser zur Geltung

Als Ort der Magie und der Träume erwacht der private und intime Ort rund um die 1,15 Millionen teure Crystal Rock Badewanne zum Leben und entführt Sie in eine ferne Fantasiewelt, die sich weit abseits der Augen anderer befindet.

Teuerste Badewanne der Welt
Wie ein außerirdisches Objekt erscheint die natürliche Struktur inmitten luxuriöser Badezimmermöbel: Die Crystal Rock Bathtube by Baldi

Salone del Bagno: Vorfreude auf die größte Badmesse der Welt

Amaltea Collection: Luxus pur zum Anfassen

Die Kollektion Almatea ist der künstlerischen Berufung gewidmet, die selbstverständlich auch vor dem eigenen Badezimmer nicht Halt macht. Denn das teuerste Badezimmer der Welt ist immerhin ebenso ein Ausdruck von Luxus, Qualität, Fantasie und Traum.

Teuerste Badewanne der Welt
So wundervoll, dass sie selbst in einem Museum stehen könnte: Die Almatea Kollektion von Baldi

Die exklusiven Naturmaterialien, die in der Almatea Kollektion zum Einsatz kommen, sind vielen besser von Schmuckstücken und anderen luxuriösen Pretiosen bekannt: Bronze, Malachit, Amethyst. Diese Halbedelsteine werden durch die Jahrhunderte alte Handwerkskunst der Florentiner Meister und deren angeborenen Sinn für Schönheit miteinander vereint.

Vortrag von Torsten Müller über den Einfluss von Prominenten auf das Bad-Design

Luxus-Bäder sind gefragter denn je. Jede Zeit hat ihre Einflüsse – ob Renaissance oder Bauhaus. Stehen wir nun vor der Donald Trump Epoche? Wird der amerikanische Präsident dem Segment Luxus-Bad zu zusätzlichem Wachstum verhelfen?
Teuerste Badewanne der Welt
Die Amethyst Almatea Badewanne von Baldi: Mit rund 220.000 Euro „ein echtes Schnäppchen“

Mit der Almatea Kollektion, die durchaus zu den teuersten Badewannen der Welt zählen kann, wird das Luxus Badezimmer von einem einfachen Rückzugsort zu einem Kulttempel im eigenen Haus, an dem Stille, Schönheit und Sinn aufeinandertreffen.

Vortrag im Pop up Atelier: Torsten Müller über Luxus im Badezimmer

Teuerste Badewanne der Welt
Malachit mit fantasievoller Zeichnung wird mit Bronze veredelt: Die Anklänge an das prachtvoll-opulente Barock sind bei der Almatea Kollektion unverkennbar
Teuerste Badewanne der Welt
Aus dieser Rosenquarz-Badewanne könnte Aphrodite gestiegen sein: Opulenz und Natur vertragen sich viel besser als erwartet
Teuerste Badewanne der Welt
Selbtsverständlich kann ich die diesjährige Präsentation von Baldi auf dem Salone del Bagno in Mailand kaum erwarten!

„Donald Trump“- isierung in der Badarchitektur?

11 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.