Imm Cologne 2019 Update

Der bekannte Trend-Scout und renommierte Bad-, Spa- und Interior-Designer Torsten Müller war am ersten Messetag für einen Trendcheck der neuen Interior-Designs in Köln vor Ort und hat folgende Highlights entdeckt.
Der bekannte Trend-Scout und renommierte Bad-, Spa– und Interior-Designer Torsten Müller war am ersten Messetag für einen Trendcheck der neuen Interior-Designs in Köln vor Ort und hat folgende Highlights entdeckt.

Die IMM Cologne 2019 erfasste vom 14. bis zum 20. Januar 2019 die Rheinmetropole und lüftete den Vorhang zu den neuesten Trends, die dieses Jahr das Schaffen von Architekten, Designern und Inneneinrichtern bestimmen werden.

Auch der Trendscout und Interieurdesigner Torsten Müller nahm sich die Zeit, um bereits am ersten Tag die Präsentationen großer Hersteller genau unter die Lupe zu nehmen. Die ersten Eindrücke, ungefilterten Impressionen und das persönliche Urteil des renommierten Einrichtungsexperten finden Sie hier:

Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.
Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.

hülsta Designmöbel: Das Badezimmer neu entdecken

Puristisches markantes Bad-Ambiente mit der neuen Serie Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen

Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.
Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.

Die Hülster Werke gelten mit dem Gründungsjahr im fernen 1940 als ein echter Klassiker, wenn es darum geht, hochwertige und qualitative Designermöbel zu finden. Der in Stadtlohn stationierte Hersteller hat auf der IMM Cologne 2019 seine neuen Serien für das Badezimmer vorgestellt, die mit einem minimalistischen Design und einem erhöhten Fokus auf der Funktionalität die Herzen von pragmatischen und gleichzeitig naturverbundenen Menschen eroberten.

Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.
Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.

Die GENTIS Serie für das Badezimmer zeigt sich von vielen Facetten: Bodenständig und gleichzeitig zeitgemäß, individuell und trotzdem massentauglich. Die klaren, geradlinig designten Elemente erlauben eine Kombination nach Lust und Laune. Das gewisse Etwas bergen die Lichtleisten in sich, die die großen Spiegelschränke und die Spiegel zur Gänze einrahmen und für einen aufregenden visuellen Effekt im Bad der Zukunft sorgen.

Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.
Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.

Das TETRIM Badezimmer aus dem traditionsreichen Haus hülsta zeigte sich von seiner direkten Seite. Eine sichere Linienführung und klassische TETRIM-Winkel, die die einzelnen Elemente miteinander verbinden, erschaffen das Gefühl von kristallklarer Schwerelosigkeit. Die schneeweißen Waschbecken aus robustem Corian verschmelzen mit den Waschtischen, während die Oberflächen aus Keramik Calacatta an die Blütezeit der Renaissance erinnern.

Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.
Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.

Entschleunigung in einer beschleunigten Welt

Hülsta Designmöbel jetzt auch für das Badezimmer Die bekannten Möbellinien Tetrim und Gentis können jetzt auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Tetrim sorgt für wohnlich-elegantes bzw. puristisch-markantes Bad-Ambiente, Gentis für natürliches Wellness-Wohlfühlen. Die beiden Design-Serien bieten, z.B. durch Push-to-Open-Technik, durchdachte Funktionalität und steigern so den Bad-Komfort.
Die digitale Welt erobert immer größere Bereiche des Alltags für sich. Das Smart Home ist Realität, auf die man bald nicht mehr verzichten kann. Als Gegenpol dazu wird die Sehnsucht nach Entschleunigung immer größer, die den Rückzug in den privaten Lebensbereich umso attraktiver erscheinen lässt.
Küchenabzughauben schauen nun viel mehr nach Lifestyle aus
Küchenabzughauben schauen nun viel mehr nach Lifestyle aus

Birkenstock: Viel mehr als nur Schuhe

Birkenstock - wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologn seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.
Birkenstock – wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologne seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.

 Premium-Schlafsysteme schauen nun so aus

Bereits seit 2016 steht der größte deutsche Schuhhersteller Birkenstock mit beiden Beinen fest im Möbelgeschäft. Das Traditionsunternehmen hat gemeinsam mit dem österreichischen Produzenten ADA eine Partnerschaft gewagt, die sich in Schlafsystemen manifestierte, die problemlos mit dem Komfort, Wohlbefinden und Anspruch an Qualität mithalten können, die vielen von den legendären „Birkenstocks“ bekannt sind.

Birkenstock - wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologn seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.
Birkenstock – wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologne seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.

Auf der IMM Cologne 2019 stellte Birkenstock ein Schlafsystem vor, das sich durch eine besondere 7-Zonen-Körperkonturanpassung auszeichnet und mit Unterstützung von wissenschaftlicher Seite entwickelt worden ist. Die optimale Entlastung der tragenden Körperpartien trifft hier auf perfekten Schlafkomfort, der die menschliche Anatomie respektiert und gleichzeitig dem modernen Anspruch an hochwertiges Design genügt.

Birkenstock - wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologn seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.
Birkenstock – wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologn seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.

Das Probeliegen auf der IMM Cologne 2019 verlegte Birkenstock kurzerhand in den Wald. Inmitten einer von der wilden, ungezähmten Natur inspirierten Umgebung konnte die entspannende Mischung aus Wildnis, Produkt und der Sehnsucht nach absolutem Wohlbefinden direkt ausprobiert und intensiv getestet werden.

Birkenstock - wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologn seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.
Birkenstock – wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologne seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.

Der Messestand von Birkenstock nahm unglaubliche 500 Quadratmeter ein, auf denen die neue Bettenkollektion mit all ihren raffinierten Details, luftig leichten Designs und qualitativen Textilien vorgestellt wurde. Eines haben übrigens alle Modelle aus dem Möbelsektor von Birkenstock gemein: Eine Auflage auf Naturlatex und Korkgranulat – Natürlich erfüllt diese ihren Zweck der Dämpfung perfekt – Aber gleichzeitig schlägt sie eine direkte Brücke zu den berühmten Kultsandalen aus dem Traditionshaus.

Birkenstock - wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologn seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.
Birkenstock – wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologne seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.

Zürich, Linz, Graz und Arran – Was nach einer Reise-Bucket-List klingt, ist in Wirklichkeit die neue Bettenkollektion von Birkenstock. Die einzelnen Modelle verbinden ästhetischen Genuss mit dem bewährten Komfort von Boxspring-Betten. Besondere Bauarten, geschmackssichere Kopfteile und eine riesige Auswahl an Stoff- und Lederbezügen machen die einzelnen Modelle perfekt für Individualisten, die Wert auf Funktionalität, Naturbezug und natürlich Stil legen.

Birkenstock - wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologn seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.
Birkenstock – wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologne seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.

Den Höhepunkt der kleinen Birkenstock-ausstellung auf der IMM Cologne 2019 bildete das Modell Canberra Luxury, das die Luxusversion des Canberra-Modells darstellt. Mit einem Rahmen aus samtig weichem Dickleder, das manuell vernäht wurde, finden sich hier auch offene Lederkanten, handgearbeitete Nähte und natürlich auch das hauseigene Körperkontursystem.

Birkenstock - wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologn seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.
Birkenstock – wohlig natürliches Design für das Schlafzimmer Birkenstock hat vor zwei Jahren sein Schuhkonzept auf Premium-Schlafsysteme übertragen und zeigt auf der IMM Cologne seine neue Designwelt, die von ADA, einem der führende Betten- und Polstermöbelhersteller, gefertigt wird. Besonderes Merkmal ist die punktelastische Anpassung für eine bestmögliche Entlastung des Körpers für größtmögliche Erholung in den Schlafphasen.

Buben & Zörweg: Sicherheit war noch nie so schön

Luxus-Safe für Luxusdinge Buben & Zörweg zeigt seine neue Generation an Luxus-Safes ab 20.000 EUR. Die nach Kundenanforderungen gefertigten Safes bieten neben edlem Design und hochwertigster Verarbeitung, z.B. mit exklusivem Lederbezug, ebenfalls eine nach Wertgegenständen ausgerichtete Funktionalität. Dazu gehören unter anderem ein Uhrenbeweger für Automatikuhren oder Klimazonen für die langfristige Aufbewahrung von erlesenen Zigarren und Weinen.
Luxus-Safe für Luxusdinge Buben & Zörweg zeigt seine neue Generation an Luxus-Safes ab 20.000 EUR. Die nach Kundenanforderungen gefertigten Safes bieten neben edlem Design und hochwertigster Verarbeitung, z.B. mit exklusivem Lederbezug, ebenfalls eine nach Wertgegenständen ausgerichtete Funktionalität. Dazu gehören unter anderem ein Uhrenbeweger für Automatikuhren oder Klimazonen für die langfristige Aufbewahrung von erlesenen Zigarren und Weinen.

Was ist purer Luxus das zeigt uns Buben & Zörweg

Buben & Zörweg – Obwohl das Unternehmen als eines der 30 besten, international aktiven Luxusmarkenhersteller gilt, kennen es nur die wenigsten. Dies ist kein Wunder, denn die individuellen Einzelstücke haben nicht nur ihren Preis, sondern gehören auch zu jenen Details des Interieurs, die nur echte Kenner zu schätzen wissen. Das deutsche Luxusimperium setzt im Stillen Maßstäbe, was individuelle Maßanfertigungen, anspruchsvolles Design und modernste Technologie betrifft.

Luxus-Safe für Luxusdinge Buben & Zörweg zeigt seine neue Generation an Luxus-Safes ab 20.000 EUR. Die nach Kundenanforderungen gefertigten Safes bieten neben edlem Design und hochwertigster Verarbeitung, z.B. mit exklusivem Lederbezug, ebenfalls eine nach Wertgegenständen ausgerichtete Funktionalität. Dazu gehören unter anderem ein Uhrenbeweger für Automatikuhren oder Klimazonen für die langfristige Aufbewahrung von erlesenen Zigarren und Weinen.
Luxus-Safe für Luxusdinge Buben & Zörweg zeigt seine neue Generation an Luxus-Safes ab 20.000 EUR. Die nach Kundenanforderungen gefertigten Safes bieten neben edlem Design und hochwertigster Verarbeitung, z.B. mit exklusivem Lederbezug, ebenfalls eine nach Wertgegenständen ausgerichtete Funktionalität. Dazu gehören unter anderem ein Uhrenbeweger für Automatikuhren oder Klimazonen für die langfristige Aufbewahrung von erlesenen Zigarren und Weinen.

Luxuriöse Safes, Humidore, Weinregale, Wetterstationen oder Sound Systeme gehören zum umfassenden Portfolio von Buben & Zorweg. Diese werden in enger Kooperation mit dem Auftraggeber entworfen, um die Ansprüche und Bedürfnisse zu 100% zu erfüllen. Die beeindruckenden Objekte sind später in exklusiven Penthouses und Villen, auf Yachten oder in privaten Königsresidenzen zu finden. Damit werden die Wertgegenstände und Sammlerobjekte auf eine sichere und gleichzeitig stilvolle Art und Weise aufbewahrt.

Leder spielte bei vielen Präsentationen eine entscheidende Rolle
Leder spielte bei vielen Präsentationen eine entscheidende Rolle

Impressionen, Eindrücke und Erinnerungen: Die IMM Cologne 2019

Gemütliche Couchlandschaften werden mit exklusiven Materialien zu Luxusobjekten
Gemütliche Couchlandschaften werden mit exklusiven Materialien zu Luxusobjekten
Farbwelten, die individueller nicht sein könnten: Der weiche Samt sorgt für die Öffnung neuer Farbfacetten
Farbwelten, die individueller nicht sein könnten: Der weiche Samt sorgt für die Öffnung neuer Farbfacetten
Es werde Licht: Eindrucksvolle Lichtblicke bilden das Herzstück von minimalistisch eingerichteten Räumen
Es werde Licht: Eindrucksvolle Lichtinstallationen bilden das Herzstück von minimalistisch eingerichteten Räumen
Individuelität wird besonders groß geschrieben: Kein Muster scheint dem anderen zu gleichen, wobei die Abstraktion für neue Blickwinkel sorgt
Individuelität wird besonders groß geschrieben: Kein Muster scheint dem anderen zu gleichen, wobei die Abstraktion für neue Blickwinkel sorgt
Maskulin und feminin: Florale Muster treffen auf schlichte Formen
Maskulin und feminin: Florale Muster treffen auf schlichte Formen
Schwarz und Gold: Ein echter Klassiker, der Dekadenz, Stil und Luxus perfekt manifestiert
Schwarz und Gold: Ein echter Klassiker, der Dekadenz, Stil und Luxus perfekt manifestiert
Ein Boxsring-Bett der Königsklasse: Die Auswahl an möglichen Bezügen lässt mit Sicherheit keine noch so extravaganten Wünsche offen.
Ein Boxsring-Bett der Königsklasse: Die Auswahl an möglichen Bezügen lässt mit Sicherheit keine noch so extravaganten Wünsche offen.
Es geht auch einfach: Simple Farben, Muster im Stil des Privitimismus und klare Linien
Es geht auch einfach: Simple Farben, Muster im Stil des Privitimismus und klare Linien
Bar samt Barhocker und Sofa: Perfekt für ein modernes Herrenzimmer
Bar samt Barhocker und Sofa: Perfekt für ein modernes Herrenzimmer
Das Thema "Natur" stand auch dieses Jahr im Fokus vieler Präsentationen auf der IMM Cologne 2019
Das Thema „Natur“ stand auch dieses Jahr im Fokus vieler Präsentationen auf der IMM Cologne 2019
Simpel, schlicht und plakativ: Die neue Sachlichkeit zeigt sich fast ein Jahrhundert später von ihrer bunt-verspielten Seite
Simpel, schlicht und plakativ: Die neue Sachlichkeit zeigt sich fast ein Jahrhundert später von ihrer bunt-verspielten Seite
Blumige Ausblicke: Sanfte Töne, die an den Frühling erinnern, wechselten sich auf der IMM Cologne mit satten Farben ab
Blumige Ausblicke: Sanfte Töne, die an den Frühling erinnern, wechselten sich auf der IMM Cologne mit satten Farben ab
Gemützliche Sitzgelegenheiten von fatboy sorgte für eine gemütliche Auszeit auf den bequemen Sitzsäcken und in den relaxten Hängematten
Gemützliche Sitzgelegenheiten von fatboy sorgte für eine gemütliche Auszeit auf den bequemen Sitzsäcken und in den relaxten Hängematten
Pastell zeigt sich in diesem Jahr von der verspielten Seite - Rosanuancen bringen Frische in das Zuhause
Pastell zeigt sich in diesem Jahr von der verspielten Seite – Rosanuancen bringen Frische in das Zuhause
Verspielt mit einer Gradwanderung zum Kitsch - Die Präsentation von fatboy
Verspielt mit einer Gradwanderung zum Kitsch – Die Präsentation von fatboy
Badewannen sind in diesem Jahr freistehend und rund... Ein Tribut an die Sehnsucht nach Geselligkeit und echten Gefühlen im digitalen Zeitalter?!
Badewannen sind in diesem Jahr freistehend und rund… Ein Tribut an die Sehnsucht nach Geselligkeit und echten Gefühlen im digitalen Zeitalter?!
Küchen überraschen mit metallischen Arbeitsoberflächen im glänzenden und gebürsteten Look, die den dominierenden Steinplatten den Kampf ansagen
Küchen überraschen mit metallischen Arbeitsoberflächen im glänzenden und gebürsteten Look, die den dominierenden Steinplatten den Kampf ansagen
Kein Pinselstrich zu viel: Das moderne Badezimmer kommt dem Wunsch nach Ordnung und Klarheit mehr als nur ein bisschen nach.
Kein Pinselstrich zu viel: Das moderne Badezimmer kommt dem Wunsch nach Ordnung und Klarheit mehr als nur ein bisschen nach.
Teppiche als kleine Kunstwerke für das Zuhause: Boden oder Wand - Sie entscheiden!
Teppiche als kleine Kunstwerke für das Zuhause: Boden oder Wand – Sie entscheiden!
Poollandschaften einmal anders - Entspannen im Freien wird zu einem ästhetischen Genuss
Poollandschaften einmal anders – Entspannen im Freien wird zu einem ästhetischen Genuss
Pool mit Sitzgelegenheit - Stil für den Außenbereich
Pool mit Sitzgelegenheit – Stil für den Außenbereich
Schwarz-weiß spielt bei diesen Leuchten von Toeflesz neben der ausladend runden Form die Hauptrolle
Schwarz-weiß spielt bei diesen Leuchten von Toeflesz neben der ausladend runden Form die Hauptrolle
Design und smarte Techologien erfassen natürlich auch das Interieur von Autos der neue Tesla
Design und smarte Techologien erfassen natürlich auch das Interieur von Autos der neue Tesla

Imm Cologne 2019: Internationale Trends aus Köln

Vom 14. Januar bis zum 20. Januar 2019 steht die Rheinmetropole Köln im Zeichen der Einrichtung, der Trends und des Interieurdesigns. Auch ich bin dieses Jahr als Trendscout auf der IMM Cologne 2019 für Sie unterwegs, um hier die neuesten Visionen rund um das Thema Wohnen und Leben exklusiv für Sie einzufangen.

Verfolgen Sie meine Live-Schaltungen von der IMM Cologne 2019 mit den spannendsten, aufregendsten und sehenswertesten Impressionen auf Instagram und Facebook oder freuen Sie sich auf die Zusammenfassung mit allen Daten, Fakten und Bildern in meinem Blog.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst: Die IMM Cologne 2019

Mittlerweile ist es Tradition, dass das neue Trendjahr mit der IMM Cologne, die von Montag bis Sonntag (14.01 – 20.01.2019) eine ganze Woche lang die nordrhein-westfälische Millionenstadt Köln in einen Trendtempel verwandelt, das Designjahr einläutet.

In den 14 Hallen der Kölnmesse kommen Trendsetter, renommierte Designer und vielversprechende Newcomer zusammen, um neue Wohnideen vorzustellen, die neuen Marktlieblinge zu küren und natürlich den Innenarchitekten, Raumdesignern und interessierten Besuchern viele inspirierende Impulse rund um das Wohnen zu schenken.

Die über 1.200 Aussteller aus rund 50 Ländern präsentieren an den sieben Tagen täglich von 8.00 bis 19.00 ihre Kreationen allen, die in der Möbel- und Einrichtungsbranche tätig sind. Der Besuchertag für alle interessierten Rheinländer findet am Freitag (18.01.2019) statt. An diesem Tag kann man auch ohne jeglichen Bezug zum Wohndesign die aufregende Luft der Innovation auf rund 250.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche schnuppern.

Träumen erlaubt: Die Themenwelten der IMM Cologne 2019

  • Global Lifestyles: Wohn- und Schlafzimmerideen aus aller Welt nehmen die Besucher mit in eine entspannte Welt, die sich dem Komfort verschrieben hat
  • Prime: Höchste Qualität steht bei den Möbelstücken im Vordergrund, die vom Kinderzimmer bis hin zum Salon reichen
  • Comfort: Entspannen fällt auf den Polstermöbeln unterschiedlichster Art besonders leicht
  • Smart: Jung, modern, minimalistisch – Ausgefallene Kreationen und Accessoires für Kinder, Jugendliche und Millenials
  • Sleep: An erholsamem Schlaf kommt man zwischen modernen Matrazen, Schlafmöbeln und Textilien für den intimen Raum kaum vorbei
  • Pure Atmosphere: Große Namen mit einem hohen Anspruch an ganzheitlich orientierte Wohnkonzepte
  • Pure Editions: Exklusive Einzelstücke, ausgefallene Kreationen im Möbel- und Lampendesign und viele Ausstellungsobjekte mit zukünftigem Kultcharakter
  • Pure Talents: Experimente im Wohnraum versprechen neue Perspektiven
  • Designers Market: Einzelstücke und innovative Objekte junger Newcomer aus dem Bereich Möbel, Textil und Mode zum sofortigen Erstehen

 

Besondere Highlights auf der IMM Cologne 2019

„Das Haus – Living by Mood“ ist ein Projekt der Interiors on Stage, bei denen auf rund 180 Quadratmetern ein echtes Haus von dem australischen Designerduo Truly Truly nachgebaut wird. Zwischen öffentlich und privat, zwischen Gemütlichkeit und Kunst und zwischen Sinnlichkeit und Technik oszilliert dieses spannende Experimentierfeld, das in Halle 3.1 zu finden sein wird.

Dieses Jahr feiert die Stilrichtung des Bauhaus das 100-jährige Jubiläum. Dass es sich von einem Nischenthema zu einer der wichtigsten Grundlagen der modernen Designwelt entwickeln würde, hatte der Bauhaus-Pionier Walther Gropius wahrscheinlich nicht geahnt. Den bis heute zeitgemäßen Ansätzen wird mit zahlreichen Vorträgen im Rahmen des Events „The Stage“ gedacht. Diese beschäftigen sich mit der Rolle der Frau im Bauhaus, dem Stil als Marke und den Ideen, die bis heute viel Inspiration verschenken.

 

Alles rund um die Küche dreht sich auf der angeschlossenen Messeveranstaltung LivingKitchen. Neue Visionen des Raumes, smarte Lösungen für die Küche und natürlich innovative Konzepte werden vorgestellt und im Zuge des Food Market auch gleich in die Tat umgesetzt.

 

Trend-Highlights bei Bad und Privat Spa zur IMM Cologne 2018

Vorfreude auf den Messerun auf der imm cologne 2018

Interior Trends 2019: Ein neues Jahr für Ihr Zuhause

Herbst Interieur in warmen Farben: Tipps vom Designer

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Torsten Müller
Kirchstr. 3
(Arboretum-Passage)
53604 Bad Honnef

Allgemeines

Google Bewertung
4.8
Basierend auf 23 Rezensionen

Social

Auszeichnungen