Badezimmer im Huf Haus: Ein Traum aus Holz und Glas

Baddesign im Huf Haus: Natur & Technik im Wohlbefinden vereint

Die Philosophie des Huf Hauses

HUF HAUS steht für eine puristische Holz-Glas-Architektur

Die ästhetische Herangehensweise an den Hausbau wird beim Traditionsunternehmen Huf Haus von klaren Formen und geometrischen Linien geprägt. Torsten Müller entwarf exklusiv für seinen Kunden ein Badezimmer, in dem er das Leitmotiv des aus dem Westerwald stammenden Betriebs aufgreift: Natürliches Holz kontrastiert in dem 17 Quadratmeter großen Bad im Dachgeschoss mit transparentem Glas. Das Ergebnis ist ein Designerbad, das die deutliche Handschrift des trendorientierten Kreativkopfes trägt und sich harmonisch ins zukunftsorientierte Konzept von Huf Haus integriert.

  • Badgröße: 12-20 m²
  • Realisierungsdauer: 12+ Wochen
  • Preiskategorie: mehr als 100 Tsd
  • Leistungen: Planung, Beratung, Produktauswahl, Realisierung, Innenarchitektur
Badezimmer Referenz von Design von Torsten Müller

Exklusives Huf Haus-Badezimmerdesign

Mit dem Huf Haus Konzept und dem charaktervollen Designerbad erfüllte sich der Kunde einen Traum.

Das Planungskonzept orientiert sich an einem reduzierten Design, das die fachwerkinspirierte Architektur organisch ergänzt. Die dunklen Holzbalken des Konstrukts  nehmen dabei eine eigenständige Rolle ein. Auch die großzügige Raumstruktur, deren Idee durch die bodentiefe Fensterfront mit Balkontür unterstrichen wird, wurde bei der Badplanung weitergeführt.

Der offenen Konzeption wurde sowohl aus optischen als auch aus rein praktischen Überlegungen der Vorzug gegeben. Denn dadurch bietet der rund 17 Quadratmeter große Raum eine barrierefreie Umgebung, welche in Anbetracht eines Designerbades als längerfristige Wertanlage an Bedeutung gewinnt.

Designer Bad mit Antolini Naturstein und Vola

Das Designerbad im Huf Haus im Detail

Ein Statement für sich: Die edle Badewanne aus Holz

Das Herzstück der Badarchitektur im Huf Haus ist die freistehende Badewanne direkt vor der Fensterfront. Diese greift die warmen Nuancen des Raumes auf und stellt eine Verbindung zum hölzernen Werkstoff der Konstruktionsbalken her.

Bei der Auswahl des Herstellers musste der Baddesigner nicht lange nachdenken: Die Schweizer Manufaktur Alegna gilt als erste Anlaufstelle für handgefertigte Badewannen aus Holz. Das sanft gerundete Modell Laguna Perl ist aus einem Guss gefertigt und bis ins kleinste Detail dem individuellen Komfort angepasst: Hier stört kein Drehverschluss im Rücken und die Sitzfläche wird nicht durch einen Ablauf unterbrochen. Stattdessen überzeugt die elegante ovale Form mit ihrer Schlichtheit und einer perfekt an die Ergonomie angepassten Innenform.

Um die ganzheitliche Struktur der Holzbadewanne nicht zu stören, wurde die freistehende Badewannenarmatur seitlich installiert. Das zum Einsatz kommende Modell FS1 der dänischen Kultmarke Vola in edelstahl gebürstet ist eine Wannenfüll- und Brausearmatur mit einem Schwenkauslauf, dessen matt polierter Auslauf mit 1080 Millimetern über den Wannenrand hinausreicht.

Das sagt ein Kunde zu seinem neuen Bad

Bei der gelisteten Kundenstimme handelt es sich um Google-Rezensionen.

Anklänge von Monumentalarchitektur am Waschtisch

evor der selbstbewusst raumgreifende Waschtisch an die Wand gestellt wurde, verkleidete man diese mit einer Tapete aus der Kreativmanufaktur Wall & Deco im Motiv Midsummer night. Die grauschimmernde Wandtapete, welche dank ihrer patentierten Beschichtung dem ein oder anderen Spritzer standhalten kann, ist mit einem subtil-floralen Muster bedruckt.

Davor kommt der 1,90 Meter lange, hängend montierte Waschtisch zum Stehen. Auf einem in zwei Teile gegliederten Unterschrank, welcher mit seiner Holzfurnitur die Maserung der freistehenden Badewanne exakt aufgreift, thront das Natursteinwaschbecken. Dessen strenggraphische Linien werden durch keine störende Abflussöffnung unterbrochen – das Wasser folgt einer kaum wahrnehmbaren Neigung zu einer längs verlaufenden Entwässerungsrinne.

Die Wasserversorgung wird durch zwei wandmontierte Eingriffmischer von Vola 111 mit einer Ausladung von 220 mm und einem max. Durchfluss werksseitig begrenzt auf 5 L/Min. gewährleistet. Diese setzen mit den festen, sanft gerundeten Abläufen einen interessanten Kontrast zu den strengen Kanten des Waschbeckens.

Exklusives Highlight aus Naturstein von Antolini

Schnell stand fest, dass die Sitzbank entlang der Wand, die gesamte Dusche sowie das massive Waschbecken im Designerbad des Huf Hauses aus echtem Naturstein des italienischen Familienbetriebes Antolini sein sollten. Der Quarzit mit dem Namen Elegant Dune aus der Exclusive Collection wird von sanften Linien geprägt, die auf eine einzigartige Art und Weise das ungezähmte Wesen der Natur einfangen.

Unsichtbarer Luxus: Die Dusche

Wenn man nicht genau hinsieht, kann es durchaus passieren, dass man beim ersten Blick in den Raum, die Dusche gar nicht erst wahrnimmt. Diese befindet sich links hinter der Eingangstüre und ist im Boden- und Wandbereich mit dem Antolini-Naturstein ausgekleidet. Der großzügige Duschraum wird von einer gläsernen Wand umgeben, welche mit einer nach außen öffnenden Schwingtüre versehen ist. In der natursteinverkleideten Rückwand der Dusche ist eine längliche beleuchtete Nische  zu finden.

Eine Brausethermostat-Mischkombination von Vola in einem gebürsteten Edelstahlton fügt sich mit der elegant reduzierten Form der länglichen Stab-Handbrause und einer Rundkopfbrause perfekt in die minimalistische Formensprache des Duschbereiches ein.

Außergewöhnliche Lösung für WC und Bidet

Für seinen revolutionären Ansatz bei der Verwirklichung des Toilettenbereiches verwendete Torsten Müller das Möbelmodul UNA zum Halbeinbau von WC oder Bidet des italienischen Produzenten Ceramica Flaminia. Die Modullösung bricht deutlich mit der etablierten Optik von Sanitäranlagen und ermöglicht es dadurch, neue Wege im Baddesign zu beschreiten. Die unkonventionelle Blöcke, welche mit dem Antolini-Naturstein verdeckt sind, lassen die keramischen Elemente, die perfekt an die eingesetzte Form angepasst sind, nur zu einem kleinen Teil herausblicken.

+
Jahre Erfahrung
unter den
Top deutschen Bad-Designer
+
realisierte Projekte
pro Jahr
Besuche von Trendmessen
+
TV Auftritte als Redner

Einzigartig wie die Natur – Unser Designerbad im Huf Haus

Das Spiel mit dem Gedanken, wie wohl die Firmenphilosophie von Huf Haus aus Holz, Naturstein und Licht in Form eines Badezimmers aussehen würde, beantwortete Torsten Müller mit Leichtigkeit. Das von ihm gestaltete Luxusbad übersetzt die wiedererkennbare Architektursprache des zukunftsorientierten Traditionsunternehmens in ein modernes Badinterieur.

Moderne Technologien sowie die angestrebte Barrierefreiheit  bleiben unsichtbar, während die Naturbezogenheit und die Individualität des Konzeptes anhand der wertvollen Natursteinoberflächen und der einzigartigen Holzbadewanne in den Fokus rücken.

Nutzen Sie die Gelegenheit, das charaktervolle Luxusbad aus der Feder von Torsten Müller im Musterhauspark Frankfurt (Ludwig-Erhard-Straße 118, 61118 Bad Vilbel) mit eigenen Augen zu besichtigen – und sich dabei für Ihr eigenes Wohlfühlbad inspirieren zu lassen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bekannt aus:

FINANCIAL TIMES

MANAGER MAGAZIN

VOX

BILD

WELT

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns. Das Team von Torsten Müller kümmert sich unverzüglich um die Verwirklichung Ihrer persönlichen Wünsche.

In 8 Schritten zu Ihrem Traumbad

1

Kontaktaufnahme

Zuerst finden wir im ersten Schritt in groben Zügen heraus, welchen Traum Sie sich im neuen Private Spa verwirklichen möchten und von welchen Vorstellungen Sie sich bei der Umsetzung Ihrer Badkultur leiten lassen.

5

Konzept & Kostenvoranschlag

In einem unverbindlichen Videocall stellen wir Ihnen drei unterschiedliche Konzeptionen zur Auswahl, die unterschiedliche Leistungen beinhalten.

2

Videokonferenz

Durch die von neue Technologien ermöglichte Nähe können wir täglich mehrere virtuelle Treffen per Zoom einplanen und Ihnen in jedem Winkel der Welt zu einem exklusiven Traumbad aus Designerhand verhelfen.

6

Rendering in 3D

Die virtuelle Darstellung des Raumes wird mit den modernsten Computeranwendungen in Kooperation mit renommierten 3D-Artists exklusiv für Sie angefertigt.

3

Mindmap

Ihr Traum vom luxuriösen Designerbad nimmt mit der von uns erstellten Mindmap erstmals richtig Gestalt an.

7

Präsentation

Wir übermitteln Ihnen im nächsten Schritt eine Präsentation, welche sämtliche Details, Ansichten und Einzelheiten zum Projekt enthält.

4

Elementeanordnung

Alle Komponenten, die einen Einfluss auf die räumliche Komposition des Bades nehmen, werden im Zuge einer Elementeanordnung durchdacht dargestellt.

8

Detailabstimmung

Im Rahmen der folgenden Detailabstimmung einigen wir uns gemeinsam mit Ihnen auf die Kleinigkeiten, die Ihrem Home Spa den finalen Strich verpassen.

Sie interessieren sich ebenfalls für ein Modernes Bad?

Nach oben