Megatrend LifeSpa von Dornbracht die gesundheitsorientierte Badgestaltung

 Dornbracht LifeSpa zeigt eine Vielfalt an Möglichkeiten, gesundheitsfördernde Wasseranwendungen im Bad oder Spa zu integrieren. Treatments wie Güsse, Wechselduschen, Entspannungsbäder oder Wassermassagen ergänzen die persönliche Gesundheitsstrategie und leisten langfristig einen relevanten Beitrag zu mehr Wohlbefinden und Lebensenergie
Dornbracht LifeSpa hebt die Vision einer gesundheitsorientierten Bad- und Spa-Gestaltung auf eine neue Stufe. Das Konzept steht für eine ganzheitliche Badplanung und -ausstattung im Sinne einer gesunden und präventiven Lebensweise.
Foto: Dornbracht

LifeSpa mit Dornbracht für die gesundheitsorientierte Badgestaltung

Das Wichtigste in Kürze: Das Konzept: Dornbracht LifeSpa

Die Idee: Wasseranwendungen als zentraler Bestandteil einer gesundheitsbewussten Lebensweise
Neuheiten: Aquapressur in der Dusche – neue Massagedüsen WaterCurve und WaterFan (Produktkonzepte und -design: Sieger Design / Beratung: Christoph Stumpe)
Konzeptstudie: Aquamoon (Produktdesign: Michael Neumayr)
Creative Direction: Mike Meiré
Kooperationspartner: Effegibi (Saunen und Dampfbäder)

Mit LifeSpa wurde die Idee einer gesundheitsorientierten Badgestaltung von einem Badgestalter auf eine neue Stufe gehoben. Das Konzept steht für eine ganzheitliche Badplanung und -ausstattung im Sinne einer gesunden und präventiven Lebensweise – im privaten Bad oder Home Spa wie auch im exklusiven Hotel- und Wellness-Umfeld.
Vertical Shower eignet sich dank verschiedener Darreichungsformen und vorprogrammierter Signature Treatments für zahlreiche gesundheitsfördernde und präventive Anwendungen. Neu sind die Massagedüsen WaterFan und WaterCurve. Neben einer wohltuenden Nacken- oder Rückenmassage ermöglichen diese die gezielte Stimulation von Druckpunkten und Meridianen (Aquapressur). Foto: Dornbracht

Dornbracht LifeSpa hebt die Vision einer gesundheitsorientierten Bad– und Spa-Gestaltung auf eine neue Stufe.

Mit LifeSpa wurde die Idee einer gesundheitsorientierten Badgestaltung von einem Badgestalter auf eine neue Stufe gehoben. Das Konzept steht für eine ganzheitliche Badplanung und -ausstattung im Sinne einer gesunden und präventiven Lebensweise – im privaten Bad oder Home Spa wie auch im exklusiven Hotel- und Wellness-Umfeld. Im Mittelpunkt steht die Integration gesundheitsfördernder Wasseranwendungen im Rahmen einer modularen Architektur, die sich flexibel an individuelle Bedürfnisse anpasst. Der Megatrend Gesundheit ist eine der prägendsten Entwicklungen der Gegenwart und wird zukünftig weiter an Relevanz gewinnen. Das allgemeine Streben nach Gesundheit wandelt sich dabei zunehmend zu einer umfassenden Suche nach Kraft und Lebensenergie – eine Suche, die alle Lebensbereiche durchdringt und längst über gesunde Ernährung und sportliche Aktivität hinausweist, wie die steigende Nachfrage nach Selbstoptimierungs-Apps und -Accessoires zeigt, stellt Hersteller Dornbracht fest.
Die innovative Duschanwendung schafft eine bisher ungekannte Begegnung mit dem Element Wasser: Scheinbar aus dem Nichts kommend, hüllt das Wasser den Körper in einen schützenden Kokon, umfängt ihn in einer kraftvollen Kaskade oder umspielt ihn mit weichen, fast schwerelosen Tropfen. Mit einer völlig neuen, multisensorischen Erfahrung berührt Aquamoon die Seele. Foto: Dornbracht

Mit LifeSpa wurde die Idee einer gesundheitsorientierten Badgestaltung von einem Badgestalter auf eine neue Stufe gehoben. Das Konzept steht für eine ganzheitliche Badplanung und -ausstattung im Sinne einer gesunden und präventiven Lebensweise – im privaten Bad oder Home Spa wie auch im exklusiven Hotel- und Wellness-Umfeld.

Im Mittelpunkt steht die Integration gesundheitsfördernder Wasseranwendungen im Rahmen einer modularen Architektur, die sich flexibel an individuelle Bedürfnisse anpasst. Der Megatrend Gesundheit ist eine der prägendsten Entwicklungen der Gegenwart und wird zukünftig weiter an Relevanz gewinnen. Das allgemeine Streben nach Gesundheit wandelt sich dabei zunehmend zu einer umfassenden Suche nach Kraft und Lebensenergie – eine Suche, die alle Lebensbereiche durchdringt und längst über gesunde Ernährung und sportliche Aktivität hinausweist, wie die steigende Nachfrage nach Selbstoptimierungs-Apps und -Accessoires zeigt, stellt Hersteller Dornbracht fest.

Die innovative Duschanwendung schafft eine bisher ungekannte Begegnung mit dem Element Wasser: Scheinbar aus dem Nichts kommend, hüllt das Wasser den Körper in einen schützenden Kokon, umfängt ihn in einer kraftvollen Kaskade oder umspielt ihn mit weichen, fast schwerelosen Tropfen. Mit einer völlig neuen, multisensorischen Erfahrung berührt Aquamoon die Seele. Foto: Dornbracht
Dornbracht LifeSpa zeigt eine Vielfalt an Möglichkeiten, gesundheitsfördernde Wasseranwendungen im Bad oder Spa zu integrieren. Treatments wie Güsse, Wechselduschen, Entspannungsbäder oder Wassermassagen ergänzen die persönliche Gesundheitsstrategie und leisten langfristig einen relevanten Beitrag zu mehr Wohlbefinden und Lebensenergie. Foto: Dornbracht

Dornbracht LifeSpa zeigt eine Vielfalt an Möglichkeiten, gesundheitsfördernde Wasseranwendungen im Bad oder Spa zu integrieren.

Vor diesem Hintergrund spielt auch das Bad eine wichtige Rolle und entwickelt sich mehr und mehr zu einem privaten Spa und Gesundheitsraum. Gesundheitsvorsorge findet in der Zukunft zu einem großen Teil im eigenen Zuhause statt, so Dornbracht. Wasseranwendungen können einen gesundheitsbewussten Lebensstil auf vielfältige Weise bereichern – nicht nur im Hinblick auf die körperliche Fitness, sondern auch, wenn es um mentale Leistungsfähigkeit, um Lebensenergie geht.

LifeSpa zeigt eine Vielfalt an Möglichkeiten, gesundheitsfördernde Wasseranwendungen im Bad oder Spa zu integrieren. Treatments wie Güsse, Wechselduschen, Entspannungsbäder oder Wassermassagen ergänzen die persönliche Gesundheitsstrategie und leisten langfristig einen relevanten Beitrag zu mehr Wohlbefinden und Lebensenergie.

Mit LifeSpa wurde die Idee einer gesundheitsorientierten Badgestaltung von einem Badgestalter auf eine neue Stufe gehoben. Das Konzept steht für eine ganzheitliche Badplanung und -ausstattung im Sinne einer gesunden und präventiven Lebensweise – im privaten Bad oder Home Spa wie auch im exklusiven Hotel- und Wellness-Umfeld. Im Mittelpunkt steht die Integration gesundheitsfördernder Wasseranwendungen im Rahmen einer modularen Architektur, die sich flexibel an individuelle Bedürfnisse anpasst. Der Megatrend Gesundheit ist eine der prägendsten Entwicklungen der Gegenwart und wird zukünftig weiter an Relevanz gewinnen. Das allgemeine Streben nach Gesundheit wandelt sich dabei zunehmend zu einer umfassenden Suche nach Kraft und Lebensenergie – eine Suche, die alle Lebensbereiche durchdringt und längst über gesunde Ernährung und sportliche Aktivität hinausweist, wie die steigende Nachfrage nach Selbstoptimierungs-Apps und -Accessoires zeigt, stellt Hersteller Dornbracht fest.
Der Hot & Cold Water Dispenser spendet in Sekundenschnelle wahlweise gefiltertes Heiß- oder Kaltwasser und bedient damit den Wunsch nach einer eigenen Trinkwasserquelle im LifeSpa – ideal zur Erfrischung zwischendurch oder zur komfortablen Zubereitung von Tee. Foto: Dornbracht

Vertical Shower eignet sich dank verschiedener Darreichungsformen und vorprogrammierter Signature Treatments für zahlreiche gesundheitsfördernde und präventive Anwendungen.

Wohltuende Anwendungen im eigenen Bad

Regelmäßige, gezielte Wasseranwendungen wirken sich positiv auf Körper und Geist aus. Mit spezialisierten Produkten und neuen Technologien macht Dornbracht die Wirksamkeit von Wasser auch im eigenen Bad komfortabel erlebbar.

In der kommenden kalten Jahreszeit strapazieren Regen und Kälte das Immunsystem, die natürlichen Abwehrkräfte sind gefordert. Umso wichtiger ist es, frühzeitig vorzubeugen und die eigene Physis zu stärken. Auch wenn im Alltag immer weniger Zeit für entspannende Pausen und Erholung zwischendurch bleibt, lässt sich das Wohlbefinden mit ein paar einfachen Anwendungen steigern.

Dornbracht LifeSpa zeigt eine Vielfalt an Möglichkeiten, gesundheitsfördernde Wasseranwendungen im Bad oder Spa zu integrieren. Treatments wie Güsse, Wechselduschen, Entspannungsbäder oder Wassermassagen ergänzen die persönliche Gesundheitsstrategie und leisten langfristig einen relevanten Beitrag zu mehr Wohlbefinden und Lebensenergie. Foto: Dornbracht
Vertical Shower eignet sich dank verschiedener Darreichungsformen und vorprogrammierter Signature Treatments für zahlreiche gesundheitsfördernde und präventive Anwendungen. Neu sind die Massagedüsen WaterFan und WaterCurve. Neben einer wohltuenden Nacken- oder Rückenmassage ermöglichen diese die gezielte Stimulation von Druckpunkten und Meridianen (Aquapressur). Foto: Dornbracht

Vertical Shower eignet sich dank verschiedener Darreichungsformen und vorprogrammierter Signature Treatments für zahlreiche gesundheitsfördernde und präventive Anwendungen.

Das eigene Bad wird zum intimen Ort für Gesundheit und Prävention: Güsse, Waschungen, Bäder und Fußbäder sind wohltuend für den Organismus. Je nach Art der Anwendung entweder beruhigend, entspannend oder stimulierend. Dabei bilden präzise abgestimmte Temperaturreize – von warm über wechselwarm bis hin zu kalten Reizen – den Kern der Hydrotherapie. Wechselgüsse und -bäder lassen Reize grundsätzlich stärker und intensiver erscheinen, sie fördern die Durchblutung und regen Kreislauf, Stoffwechsel und Nervensystem an. Aber ebenso sind warme oder kalte Anwendungen möglich, z.B. morgens ein kalter Guss, abends ein warmes Fußbad.

Vertical Shower eignet sich dank verschiedener Darreichungsformen und vorprogrammierter Signature Treatments für zahlreiche gesundheitsfördernde und präventive Anwendungen. Neu sind die Massagedüsen WaterFan und WaterCurve. Neben einer wohltuenden Nacken- oder Rückenmassage ermöglichen diese die gezielte Stimulation von Druckpunkten und Meridianen (Aquapressur). Foto: Dornbracht
Vertical Shower eignet sich dank verschiedener Darreichungsformen und vorprogrammierter Signature Treatments für zahlreiche gesundheitsfördernde und präventive Anwendungen. Neu sind die Massagedüsen WaterFan und WaterCurve. Neben einer wohltuenden Nacken- oder Rückenmassage ermöglichen diese die gezielte Stimulation von Druckpunkten und Meridianen (Aquapressur). Foto: Dornbracht

Relaxation: Foot Bath bietet entspannende Fußbäder auf Knopfdruck.

Spezialisierte Auslassstellen der Water Modules und der digitalen Bedientechnologie Smart Water helfen, die Wirkkraft von Wasser optimal zu unterstützen. Neue, modulare Produkte machen Wasseranwendungen im eigenen Bad einfach und effektiv. Das herausziehbare Gießrohr eignet sich am Waschtisch optimal für Arm- oder Stirngüsse, in der Dusche macht es Knie- und Schenkelgüsse besonders komfortabel.

Mit Smart Water hat Dornbracht eine intelligente Technologie entwickelt, die die Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung auf den Lebensraum Bad überträgt. Neben der herkömmlichen mechanischen Steuerung lassen sich alle Auslassstellen über die neuen, digitalen Smart Tools steuern. Mit nur einem Handgriff können Temperatur und Wassermenge exakt eingestellt werden. Wasseranwendungen werden so einfach und komfortabel – vor allem aber individuell: Steuerungen und Auslassstellen lassen sich frei nach den persönlichen Wünschen miteinander kombinieren. Darüber hinaus bietet Dornbracht mit dem Foot Bath eine neue elektronische und szenarienfähige Unit an, die speziell auf die persönlichen Bedürfnisse bei Fußbad-Anwendungen abgestimmt ist. Jeweils zwei vorprogrammierte Szenarien und Komfortfunktionen unterstützen die Durchführung.

Home Spa wie auch im exklusiven Hotel- und Wellness-Umfeld. Im Mittelpunkt steht die Integration gesundheitsfördernder Wasseranwendungen im Rahmen einer modularen Architektur, die sich flexibel an individuelle Bedürfnisse anpasst. Der Megatrend Gesundheit ist eine der prägendsten Entwicklungen der Gegenwart und wird zukünftig weiter an Relevanz gewinnen. Das allgemeine Streben nach Gesundheit wandelt sich dabei zunehmend zu einer umfassenden Suche nach Kraft und Lebensenergie – eine Suche, die alle Lebensbereiche durchdringt und längst über gesunde Ernährung und sportliche Aktivität hinausweist, wie die steigende Nachfrage nach Selbstoptimierungs-Apps und -Accessoires zeigt, stellt Hersteller Dornbracht fest. Vor diesem Hintergrund spielt auch das Bad eine wichtige Rolle und entwickelt sich mehr und mehr zu einem privaten Spa und Gesundheitsraum. Gesundheitsvorsorge findet in der Zukunft zu einem großen Teil im eigenen Zuhause statt, so Dornbracht. Wasseranwendungen können einen gesundheitsbewussten Lebensstil auf vielfältige Weise bereichern – nicht nur im Hinblick auf die körperliche Fitness, sondern auch, wenn es um mentale Leistungsfähigkeit, um Lebensenergie geht. LifeSpa zeigt eine Vielfalt an Möglichkeiten, gesundheitsfördernde Wasseranwendungen im Bad oder Spa zu integrieren. Treatments wie Güsse, Wechselduschen, Entspannungsbäder oder Wassermassagen ergänzen die persönliche Gesundheitsstrategie und leisten langfristig einen relevanten Beitrag zu mehr Wohlbefinden und Lebensenergie.
Relaxation: Foot Bath bietet entspannende Fußbäder auf Knopfdruck. Durch optimal abgestimmte Temperaturwechsel sowie Massagedüsen zur gezielten Stimulation der Fußreflexzonen wirkt die Anwendung wahlweise beruhigend oder vitalisierend. Mit dem dazugehörigen Gießrohr können zusätzlich klassische Kneipp-Güsse komfortabel durchgeführt werden.
Foto: Dornbracht

Intensive Massagestrahlen

Hydrotherapie als Bestandteil einer gesundheitsbewussten Lebensweise, die nicht nur das eigene Wohlbefinden stabilisieren, sondern aktiv die individuelle Lebensqualität steigern soll. Das Unternehmen will mit individuellen Produkt- und Systemlösungen für das Bad mit seinem Anteil dazu beitragen.

Die innovative Duschanwendung schafft eine bisher ungekannte Begegnung mit dem Element Wasser: Scheinbar aus dem Nichts kommend, hüllt das Wasser den Körper in einen schützenden Kokon, umfängt ihn in einer kraftvollen Kaskade oder umspielt ihn mit weichen, fast schwerelosen Tropfen. Mit einer völlig neuen, multisensorischen Erfahrung berührt Aquamoon die Seele. Foto: Dornbracht
Relaxation: Foot Bath bietet entspannende Fußbäder auf Knopfdruck. Durch optimal abgestimmte Temperaturwechsel sowie Massagedüsen zur gezielten Stimulation der Fußreflexzonen wirkt die Anwendung wahlweise beruhigend oder vitalisierend. Mit dem dazugehörigen Gießrohr können zusätzlich klassische Kneipp-Güsse komfortabel durchgeführt werden.
Foto: Dornbracht

Innovative Duschanwendung schafft eine bisher ungekannte Begegnung mit dem Element Wasser

Dornbracht LifeSpa zeigt eine Vielfalt an Möglichkeiten, gesundheitsfördernde Wasseranwendungen im Bad oder Spa zu integrieren. Treatments wie Güsse, Wechselduschen, Entspannungsbäder oder Wassermassagen ergänzen die persönliche Gesundheitsstrategie und leisten langfristig einen relevanten Beitrag zu mehr Wohlbefinden und Lebensenergie. Foto: Dornbracht
Horizontal Shower ist eine einzigartige Wassermassage, die man in Bauch- oder Rückenlage auf einer beheizten Liegefläche genießt. Verschiedene Strahlarten und Wassermengen sowie wechselnde Temperaturen verbinden sich zu unterschiedlichen Signature Treatments, die jeweils ausgleichend, vitalisierend oder entspannend wirken. Optional kann Horizontal Shower auch um ein Dampfbad – hier von Effegibi – erweitert werden.
Foto: Dornbracht

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.