Kaldewei 2019: Eine Architektenveranstaltung mit Stil

Kaldewei 2019: Eine Architektenveranstaltung mit Stil

Kaldewei 2019 – Ich kam mit der deutschen Traditionsmarke aus Ahlen dieses Jahr zwischen dem 6. und 7. Februar in Berührung. Den Anlass für die intensive Ausenandersetzung bildete die Einladung zu einer Architektenveranstaltung, die in das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster führt, wo auf eine spannende Art und Weise ein Bogen zwischen der Bauhaus-Kunst und den aktuellen Desigtrends gespannt wurde. Der zweite Tag spielte sich in der Kaldewei Iconic World ab, wo ich mich bei einer Werksführung und beim beim Besuch der Badezimmerausstellung direkt an den Puls der Marke herantasten konnte.

Baden dient in der heutigen Zeit nicht nur der Hygiene, sondern der Entspannung, verleiht Komfort und ein Gefühl von Wellness. Deswegen bieten KALDEWEI Badewannen mehr als normale Badewannen. Und erfüllen höchste Ansprüche in Design und Qualität.
Baden dient in der heutigen Zeit nicht nur der Hygiene, sondern der Entspannung, verleiht Komfort und ein Gefühl von Wellness. Deswegen bieten KALDEWEI Badewannen mehr als normale Badewannen. Und erfüllen höchste Ansprüche in Design und Qualität.
Die Anmeldebestätigung zur Architektenveranstaltung im LWL-Museum zum Thema Kunst und Design sah bereits vielversprechend aus.
Die Anmeldebestätigung zur Architektenveranstaltung im LWL-Museum zum Thema Kunst und Design sah bereits vielversprechend aus.
Der Showroom von der Ironic World bei Kaldewei
Der Showroom von der Ironic World bei Kaldewei
Konzipiert als Schulungs- und Ausstellungszentrum die KALDEWEI ICONIC WORLD Ist heute internationaler Treffpunkt für unsere Marktpartner aus aller Welt.
Konzipiert als Schulungs- und Ausstellungszentrum die KALDEWEI ICONIC WORLD Ist heute internationaler Treffpunkt für unsere Marktpartner aus aller Welt.
Mit Designerprodukten von KALDEWEI wird das Bad ein ganz besonderer Ort
Mit Designerprodukten von KALDEWEI wird das Bad ein ganz besonderer Ort

Kaldewei 2019: Bauhaus und Design

Ein Einblick in die Welt von Kaldewei

Designelemente mit Flair: Kaldewei 2019

Mit rund 700 Mitarbeitern weltweit stellt Kaldewei 2019 eine der führenden internationalen Produzenten im Bereich von Badausstattungen dar. Das Alleinstellungsmerkmal des sich seit vier Generationen in Familienbesitz befindlichen Unternehmens stellt dabei das robuste Stahl-Email dar, das seit über 100 Jahren die Grundlage für die hochwertigen Badewannen, Waschbecken und Duschen aus dem deutschen Traditionsbetrieb bildet. Alle Arbeitsschritte der exklusiven Produktion, die sich mit den Jahren immer mehr der Nachhaltigkeit verpflichtet fühlt, erfolgen in Deutschland, sodass jedem einzelnen Produkt das Gütesiegel „made in Germany“ angeheftet werden kann.

Unterwegs durch die Badezimmerausstellung von Kaldewei

Die hochwertigen Produkte von Kaldewei werden bis zum heutigen Tag aus Stahl-Email gefertigt, das eine perfekte Essenz aus den Eigenschaften des Stahls und des Glases extrahiert, um eine belastbare, widerstandsfähige und optisch überzeugende Oberfläche zu erschaffen. Die im Familienbetrieb entwickelte Rezeptur für das Ausgangsmaterial und das Fertigungsverfahren wurde mit der Zeit immer besser und bildet heute ein Non-Plus-Ultra unter Badezimmerprodukten der Premium-Klasse.

Alle Details perfekt erklärt: Die kompetenten Experten von Kaldewei sind mehr als nur gut mit den eigenen Produkten vertraut
 Gruppenbild 100 Jahre Bauhaus zur Architektenveranstaltung der Firma Kaldewei
Gruppenbild 100 Jahre Bauhaus zur Architektenveranstaltung der Firma Kaldewei

Internationale Awards und mehr

Mit über 150 internationalen Awards, unter denen auch der renommierte Red Dot Design Award und der Interieur Innovation Award zu finden sind, ist Kaldewei einer der am häufigsten prämierten Badezimmerausstatter der Welt. Die Kooperation mit berühmten Designern, wie Phoenix Design oder Anke Salomon, lässt zeitlose Objekte voller Eleganz, Stil und Leben entstehen.

Die Puro-Serie von Kaldewei

Mein Tipp: Die Ausstellung „Bauhaus und Amerika“ im LWL-Museum für Kunst und Kultur

Klare Formensprache mit dezenten Twists: Badewanne von Kaldewei

Vom 9.11.2018 bis zum 10.3.2019 entführt das renommierte Münster Museum seine Besucher in die Welt der „Experimente in Licht und Bewegung“. Im Fokus der Exposition steht der Schnittpunkt zwischen Design, Architektur und Kunst, der von der Bewegung angestrebt wurde. Die Grenzen wurden vor allem von den in die USA migrierten Bauhaus-Anhänger gesprengt, die sich dort in eine komplexe Wechselwirkung zu den amerikanischen Kundschaftenden begaben.

Den Mittelpunkt der Ausstellung stellen die daraus entstandenen Licht- und Bewegungsexperimente dar, die bis heute einen deutlichen Einfluss auf die nachfolgenden Künstlergenerationen ausüben.

Unterschiediche Ausführungen für jeden Geschmack

 

Als Lichtdesigner kann ich Ihnen die Lichträume wärmstens ans Herz legen, in denen der Lichtraummodulator des Künstlers Laszlo Moholy-Nagy mit der komplexen Apparatur von Ludwig Hirschfeld-Mack für die Farbenlichtspiele vereint wird. Diese Geräte und Installationen werden täglich um 11 und 16 Uhr für eine Viertelstunde in Bewegung gebracht und bieten dem Besucher eine unnachahmliche Erfahrung zwischen den Dimensionen des Lichtes und des Raumes.

50 Shades of White and Grey – Waschbeckenserie von Kaldewei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Torsten Müller
Kirchstr. 3
(Arboretum-Passage)
53604 Bad Honnef

Allgemeines

Google Bewertung
4.8
Basierend auf 24 Rezensionen

Social

Auszeichnungen