Klassische Interieurs – Renovieren oder aufpeppen?

Interieurs renovieren – Der Jahresbeginn stellt für viele auch einen wohnungstechnischen Neubeginn dar

Klassische Interieurs – Renovieren oder aufpeppen?

Inspiration für ein modernes Interieur von Design by Torsten Müller
Inspiration für ein modernes Interieur von Design by Torsten Müller

Für viele stellt sich gerade jetzt rund um den Jahreswechsel die Frage nach einer Rundumerneuerung. Das Ende des Jahres regt zum Nachdenken, Bilanz ziehen und Überdenken an, was sich natürlich auf alle Lebensbereiche ausbreitet. So kann es sich dabei um die Neuausrichtung der Karriere handeln, den Beschluss mehr Zeit mit der Familie zu verbringen oder den Wunsch das eigene Interieur zu renovieren und damit etwas Frische, Abwechslung und Pepp in die vier Wände zu bringen. Doch muss man gerade beim Renovieren der Wohnung gleich auf Ganze gehen oder kann man in diesem Fall auch mit weniger Aufwand – und natürlich auch geringeren Kosten – das Interieur neugestalten ohne gleich alle Wände niederzureißen?

Interieur renovieren – Warum eigentlich?!

Die Einrichtung der eigenen vier Wände unterliegt ebenso einem ständigen Wandel wie die eigene Persönlichkeit. Man entwickelt sich weiter, man ändert seine Sicht auf gewisse Dinge und man wächst natürlich mit den Jahren.

Die Unsicherheit beim Einrichten der ersten eigenen Wohnung verwandelt sich mit der Zeit in ein gezieltes Greifen nach Trendstücken, die sich natürlich von Saison zu Saison verändern und damit die Atmosphäre der Wohnung nach den Launen der internationalen Designer und Hochglanzzeitschriften ausrichten. Erst später, wenn die eigene Persönlichkeit gereift ist und man mit einer absoluten Sicherheit selbstbewusst sagen kann, dass man weiß, wer man ist und was man von dieser Welt eigentlich möchte, wird die exklusive Villa zu einem Spiegelbild seiner selbst. Wenn man an diesem Punkt angekommen ist, möchte man das Interieur renovieren und dieses den neuen gehobenen Ansprüchen und Bedürfnissen anpassen.

Oftmals kann es sich lohnen, das Interuer vollständig zu renovieren und damit einen Neuanfang im eigenen Leben zu markieren
Oftmals kann es sich lohnen, das Interuer vollständig zu renovieren und damit einen Neuanfang im eigenen Leben zu markieren

Es können allerdings auch andere, weitaus praktisch orientierte Gründe sein, die zu einem Wunsch nach einer veränderten Wohnsituation führen: Vielleicht möchte man ein barrierefreies Bad kreieren oder es sind Kinder unterwegs, die die Renovierung des ehemaligen Gästeschlafzimmers notwendig machen. Auch der Auszug der Kinder kann die Hauseigentümer dazu anregen, die frei gewordenen Kinderzimmer neu zu nutzen und beispielsweise den Traum von einem Home Spa zu verwirklichen.

Tabula rasa: Ein Neubeginn im eigenen Zuhause

Das Interieur renovieren und vollständig zu verändern kann in vielen Fällen sinnvoll sein. Denn bei der Verwirklichung von anspruchsvollen Wohnträumen kommt man oftmals nicht um einen Eingriff in die bauliche Substanz herum.

Vor allem wenn es um das Badezimmer geht, wählen Interieurdesigner oftmals einen ganzheitlichen Zugang. Denn eine moderne freistehende Badewanne oder eine exklusive Regendusche wirken inmitten von langweiligen 08/15 Fliesen fehl am Platz. Hier kann es auch sein, dass eine Erweiterung des Raumes gewünscht wird, um sich den Traum von einem Private Spa zu realisieren. Das Verlegen der Leitungen, die Installation des ausgeklügelten Lichtkonzepts und natürlich die Wand- und Bodengestaltung verlangen nach ernstzunehmenden Renovierungsarbeiten.

Gemeinsam mit einem erfahrenen Interuerdesigner werden alle Optionen ausführlich beleuchtet, bevor es an das Renovieren des Interieurs geht
Gemeinsam mit einem erfahrenen Interuerdesigner werden alle Optionen ausführlich beleuchtet, bevor es an das Renovieren des Interieurs geht

Auch Wohnräumlichkeiten kommen oft nicht um eine gänzliche Renovierung des Interieurs herum. Hier kann es die Veränderung der Raumaufteilung sein, die eine geräumige Wohnküche zum Ergebnis hat, oder die Neugestaltung des Lichtkonzepts durch den Einsatz von deckenhohen Fensterelementen, die den Raum noch offener wirken lassen.

Neuer Wind im Interieur mit einem Innendesigner

Falls man doch eher von baulichen Maßnahmen absehen möchte und sich lieber auf eine Neugestaltung des vorhandenen Wohnraums geeinigt hat, lohnt es sich einen erfahrenen Interieurdesigner zu Rate zu ziehen. Mit seiner Unterstützung eröffnen sich vielen neue Perspektiven und Blickwinkel, von denen man bislang Abstand genommen hat. Das frische Auge, die jahrelange Erfahrung und natürlich die kreative Ader von Innengestaltern schaffen es, aus gewöhnlichen Wohnungen echte Lebensräume voller Charakter zu kreieren.

Akzente machen einen in schneeweiß gehaltenen Raum individuell und wohnlich
Akzente machen einen in schneeweiß gehaltenen Raum individuell und wohnlich

Dabei kann es sich um einen vollständigen Austausch von Möbelstücken handeln, wodurch sofort ein neues Erscheinungsbild entsteht. Auch die Verlegung von neuen Fußböden oder die Veränderung der Tapeten oder Wandbeläge zaubern mit relativ wenig Auswand neue Räume, die diese positiv verändern können: So gelingt es einem erfahrenen Designer einen kleinen Raum durch den Einsatz von Farben größer wirken zu lassen oder den langen, dunklen schlauchförmigen Gang in das moderne Wohnkonzept zu integrieren.

In manchen Fällen fehlt es an Accessoires und Akzenten, um einer Wohnung den vielzitierten Wow-Effekt zu verleihen.

  • Ein leuchtend roter Teppich unter der schneeweißen Sitzlandschaft aus Leder belebt das seelenlose Wohnzimmer und verleiht diesem Gemütlichkeit.
  • Eine strukturierte Tapete im Satinlook, die an längst vergangene Zeiten in französischen Palästen erinnert, schenkt dem in Blautönen gehaltenen modernen Schlafzimmer mit einer minimalistischen Einrichtung mehr Exklusivität und Wohnlichkeit.
  • Die altbackene hölzerne Küchenzeile wird durch moderne Geräte und Möbel ausgetauscht, die mit aalglatten Oberflächen ohne Griffe überzeugt und sich auf das Wesentliche konzentrieren lässt.

Mit dem geschulten Blick und einer ausführlichen Bestandaufnahme Ihrer Wünsche, Träume und Bedürfnisse wird der professionelle Innendesigner Ihnen spannende Vorschläge unterbreiten, wie das Interieur mit wenig Aufwand wiederbelebt werden kann. Das neue Wohnkonzept wird in einer 3D-Version präsentiert, so dass man sich gleich ein vollständiges Bild von der zukünftigen Traumwohnung machen kann.

Zögern Sie nicht und nutzen Sie den Jahreswechsel, um die eigene Wohnsituation zu überdenken und sich bei Design by Torsten Müller neue Anregungen zu holen oder gleich einen unverbindlichen Erstberatungstermin in seinem inspirierenden Kommunikationsraum in Bad Honnef (in der Nähe von Bonn / Köln) zu vereinbaren.

Sinnliche Akzente lassen sich auch mit einem professionellen Lichtdesign erzielen, das eine hervorragende Alternative zum Interieur Renovieren darstellt
Sinnliche Akzente lassen sich auch mit einem professionellen Lichtdesign erzielen, das eine hervorragende Alternative zum Interieur Renovieren darstellt

Damit wünsche ich Ihnen ein frohes, stilvolles und unvergessliches 2019!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.